Just Cause 3 : E3-Trailer mit Details zu Story, neuen Features und Termin

, 23 Kommentare
Just Cause 3: E3-Trailer mit Details zu Story, neuen Features und Termin
Bild: Square Enix

Im Rahmen der E3 2015 haben Publisher Square Enix und Entwickler Avalanche zahlreiche Details zum neuen Teil der Actionspielserie Just Cause enthüllt. Ein Trailer zeigt Gameplay und neue Features. Mit dem 1. Dezember 2015 steht der Veröffentlichungstermin fest.

Erneut stellt sich Rico Rodriguez einer ganzen Armee zum Kampf. Diesmal zieht es ihn in seine fiktive Heimat Medici mit mediterraner Landschaft, die über 400 virtuelle Quadratmeilen umfassen soll. Dort hat sich ein Diktator namens Di Ravello breit gemacht und unterjocht die Bevölkerung. Das riesige Militäraufgebot deutet bereits darauf hin, dass der Diktator größere Ziele ins Auge fast, was es in der Kampagne zu verhindern gilt. In puncto Story bleiben sich die Entwickler somit treu, statt tiefgründiger Geschichten liegt der Fokus klar auf Action und Zerstörung.

Im Kampf kommt der neue Greifhaken von Rico zum Einsatz, mit dem sich nun mehrere Objekte gleichzeitig anhaken lassen. Der Trailer demonstriert, dass sich mit dem Enterhaken auch Helikopter vom Himmel holen lassen, oder umgekehrt große Objekte als „Abrissbirne“ genutzt werden können. Völlig neu ist der Flügelanzug (Wingsuit), der zusätzlich zum bewährten Fallschirm zur Fortbewegung durch die Luft dient. Kämpfe mit dem Fallschirm sollen sich durch einen solideren Gleitflug präziser gestalten und erlauben auch den Einsatz von Zweihandwaffen.

This is Just Cause 3

Die Zerstörbarkeit von Objekten und Gebäuden spielt wie für die Serie üblich eine große Rolle. Unter anderem mit einem unendlichen Vorrat an Plastiksprengstoff sollen auch große Bauwerke dem Erdboden gleichgemacht werden können. Nutzbare Vehikel zu Land, zu Luft und zu Wasser sind ebenfalls ein fester Bestandteil der Reihe, sollen nun aber durch aufpolierte Grafik einen höheren Detailgrad erreichen.

Neben der Kampagne um Diktator Ravello gibt es erneut Nebenaufgaben wie das Sammeln von Objekten sowie neue Wettkampfmodi. Zu diesen zählen zum Beispiel Rennen mit dem Auto oder dem Wingsuit sowie der bekannte Zerstörungsrausch. Zusätzlich motivieren soll dabei eine Online-Rangliste in der Spieler um das jeweils beste Ergebnis wetteifern können.

Am 1. Dezember soll Just Cause 3 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Vorbesteller erhalten „drei exklusive bewaffnete Vehikel“. Dass nach der Veröffentlichung weitere Inhalte als DLC erscheinen werden, gilt als wahrscheinlich.