Notiz Mario is Unreal : Fan-Projekt versetzt Super Mario in die Unreal Engine 4

, 8 Kommentare
Mario is Unreal: Fan-Projekt versetzt Super Mario in die Unreal Engine 4

Der YouTube-Nutzer aryoksini hat ein Video veröffentlicht, das den ikonischen Charakter Super Mario in die Unreal Engine 4 versetzt. Alle Objekte und Texturen der Umgebung wurden dem Unreal Marketplace entnommen, die Bewegungen von Mario hingegen selbst entworfen und als Script umgesetzt – interaktiv ist das Gezeigte nicht.

Die Meinungen zu dem Video gehen weit auseinander. Die eine Fraktion fordert von Nintendo, die nächste Konsole leistungsfähig genug auszulegen, um diese Grafik zu ermöglichen. Andere Kommentatoren sehen nicht nur in den verwendeten, sehr düsteren Vorlagen aus dem Marketplace einen klaren Stilbruch.

YouTube-Video: Mario is Unreal