XCOM 2 : Rundenstrategie-Klassiker wird im Herbst fortgesetzt

, 15 Kommentare
XCOM 2: Rundenstrategie-Klassiker wird im Herbst fortgesetzt

Wie ein Klassiker eines zwischenzeitlich fast untergegangenen Genres wiederbelebt werden kann, hat Firaxis mit dem Rundenstrategiespiel XCOM: Enemy Unknown im Jahr 2012 erfolgreich demonstriert. Der vielfach prämierte Titel erhält folglich wenig überraschend einen Nachfolger, der noch in diesem Jahr erscheinen wird.

20 Jahre nach den Geschehnissen von Enemy Unknown sind die Aliens nicht etwa besiegt, sondern haben die Herrschaft über die Erde übernommen und XCOM zerschlagen. Aufgabe des Spielers ist es nun, mit den Resten der einst mächtigen Organisation den Kampf aus dem Untergrund weiterzuführen, eine Widerstandsbewegung aufzubauen und die finsteren Pläne der Außerirdischen nicht nur aufzudecken, sondern auch zu vereiteln: Das von den neuen Herrschern versprochene Utopia dient selbstverständlich nur als Tarnung, um in aller Ruhe den Untergang der Menschheit vorzubereiten.

Durch diese Wendung sollen Spieler in die Rolle der „Invasoren“ gesteckt werden. Statt einer festen Einsatzzentrale steht nur mehr eine mobile Basis in Form eines Alien-Raumschiffes zur Verfügung. Guerilla- und Stealth-Taktiken wird insofern eine größere Bedeutung zukommen, schließlich, so die Entwickler, sind die Untergrundkämpfer ständig auf der Flucht und können nur auf sehr begrenzte Ressourcen zurückgreifen.

Angekündigt werden von Entwickler Firaxis überarbeitete Klassen der eigenen Soldaten, stärkere Individualisierungsmöglichkeiten, neue Aliens und ein überarbeitetes Kampfsystem, das Nutzer mit unberechenbaren Szenarien konfrontieren soll. Karten werden dabei prozedural generiert, um die Wiederspielbarkeit zu verbessern; die Entwickler kündigen „fast unbegrenzte“ Kombinationen von Umgebungen und Missionstypen an. Ebenfalls angekündigt wurde der Ausbau der Mod-Unterstützung, die im Vorgänger bereits Werke wie „Long War“ hervorgebracht hat – das Projekt erreichte in puncto Umfang und Qualität fast Dimensionen offizieller Erweiterungen.

XCOM 2 erscheint nach derzeitigem Stand schon im November dieses Jahres auf dem PC. Eine Portierung für OS X und Linux übernimmt Feral Interactive.

YouTube-Video: XCOM 2 Reveal Trailer – IGN First