Notiz Yahoo! : Maps und Pipes werden eingestellt

, 3 Kommentare
Yahoo!: Maps und Pipes werden eingestellt
Bild: Christian Barmala (CC BY 2.0)

Yahoo! schaltet im Zuge der Fokussierung auf die Kernbereiche Suche, Kommunikation und digitale Inhalte unter anderem die eigenständige Yahoo-Maps-Seite und die Web-Applikation Yahoo Pipes ab. Zudem werden einige regionale Angebote geschlossen.

Während der Fotodienst Flickr und die Yahoo-Suchmaschine auch weiter den Kartendienst unterstützen werden, soll die entsprechende Seite Ende Juni eingestellt werden. Der Web-Baukasten Yahoo Pipes soll ab dem 30. August keine Neukreationen mehr erlauben und zum 30. September schließlich komplett abgestellt werden. Für das dritte Quartal 2015 ist die Abschaltung der GeoPlanet- und PlaceSpotter-API geplant.

Die Einstellung regionaler Dienste berührt den deutschen Markt mit der Einstellung von Yahoo Autos und Yahoo TV Ende Juni. Bereits zum Jahreswechsel schloss Yahoo den Dienst Directory, ein redaktionell gepflegtes Verzeichnis ähnlich den Gelben Seiten zur „Suche“ von bestimmten Internetseiten.