Android M : Developer Preview 2 für Nexus 5, 6, 9 und Nexus Player fertig

, 11 Kommentare
Android M: Developer Preview 2 für Nexus 5, 6, 9 und Nexus Player fertig

Google hat die zweite Developer Preview von Android M veröffentlicht, in deren Code basierend auf dem Feedback der Tester zahlreiche Fehlerkorrekturen und Updates eingeflossen sind. Sie beinhaltet unter anderem auch die nun fast fertigen APIs, um Entwicklern die Validierung ihrer Apps zu ermöglichen.

Zusätzlich zu den Plattformupdates enthalten die aktualisierten System-Images auch die Google Play Services 7.6. Sie werden für das Nexus 5, 6 und 9 sowie den Nexus Player und den Emulator des Android Studio bereitgestellt.

Auf Geräten mit bereits installierter Developer Preview wird das Update in den kommenden Tagen als Over-the-Air-Update bereitgestellt. Alternativ können aber auch direkt die neuen Images von der Entwicklerseite bezogen werden.

Veränderungen wurden in der Preview 2 unter anderem an den Plattformrechten vorgenommen, zudem ist die Standardeinstellung für USB-Verbindungen nun „Nur Laden“. Soll auf das Gerät zugegriffen werden, muss explizit die Erlaubnis erteilt werden.

Alle Details zu den Veränderungen in der Preview 2 finden sich in den Release Notes. Die finale Version von Android M soll nach wie vor im Herbst erscheinen. Zu den wichtigen Neuerungen der nächsten Android-Version zählen unter anderem Doze und App Standby, die eine deutliche Verlängerung der Standby-Laufzeiten ermöglichen.