Rovio : Angry Birds 2 wird am 28. Juli vorgestellt

, 48 Kommentare
Rovio: Angry Birds 2 wird am 28. Juli vorgestellt
Bild: Rovio

Eines der erfolgreichsten Mobile-Games aller Zeiten bekommt am 28. Juli einen Nachfolger. Dann möchte Rovio Entertainment mit Angry Birds 2 den insgesamt 15. Ableger der Serie vorstellen. Bisher wurden nur auf dem ersten Teil basierende Ableger veröffentlicht.

Die Ankündigung des Spiels kann einer Einladung zu einer Veranstaltung am 28. Juli in San Francisco entnommen werden. Diese liegt unter anderem VentureBeat vor.

Angry Birds 2
Angry Birds 2 (Bild: VentureBeat)

Rovio bewirbt das Spiel bisher ausschließlich mit „Bigger. Badder. Birdier.“, Details zum Spieleinhalt werden nicht genannt.

Angry Birds 2 ist der Nachfolger des 2009 veröffentlichten Angry Birds. Der erste Teil des Spiels ist für iOS, Android, Windows Phone, BlackBerry, OS X und Chrome erhältlich und soll insgesamt mehr als zwei Milliarden Mal heruntergeladen worden sein. Google Play nennt zwischen 100 und 500 Millionen Downloads des Titels, damit dürfte iOS mit großem Abstand die für Rovio erfolgreichste Plattform sein.

In den Folgejahren kam es zur Veröffentlichung von mehreren Ablegern und Spin-Offs des Titels. Manche davon, wie etwa Angry Birds Rio, Star Wars und Transformers, ritten auf der Erfolgswelle anderer Franchises.

Insgesamt folgten auf das erste Angry Birds elf Ableger, drei Spin-Offs und eine Trilogie, die mehrere Teile zusammenfasste. Mit Bad Piggies konnten Spieler bei einem der Spin-Offs sogar die Seite wechseln und statt der Vögel die bösen Schweinchen spielen.

Update 15:57 Uhr  Forum »

Nach dem Versand der Einladung hat Rovio Angry Birds 2 nun auch offiziell angekündigt. Der für das Spiel eingerichteten Website lässt sich entnehmen, dass der Titel ab dem 30. Juli in den verschiedenen App Stores angeboten werden soll.