Hearthstone: Das Große Turnier : Zweites Add-on bringt 132 Karten und neue Spielmechanik

, 70 Kommentare
Hearthstone: Das Große Turnier: Zweites Add-on bringt 132 Karten und neue Spielmechanik
Bild: Battle.net

Mit „Das Große Turnier“ verpasst Blizzard seinem Free-to-Play-Kartespiel Hearthstone die nächste Erweiterung. Wie schon die erste Erweiterung „Goblins gegen Gnome“ implementiert auch Das Große Turnier eine Vielzahl von neuen Karten sowie einige neue Features. Ab August ist Das Große Turnier verfügbar.

Neben einigen sogenannten Abenteuern, wie zuletzt „Der Schwarzfels“, ist Das Große Turnier Blizzards zweites Add-on zum Kartenspiel. Im Stile eines mittelalterlichen Ritterturniers wird die Kartenbibliothek um 132 neue Karten erweitert. Auf der Seite zum Spiel werden bis zur Veröffentlichung einige der interessantesten Karten vorgestellt.

Hearthstone: Das Große Turnier – Inspiration
Hearthstone: Das Große Turnier – Inspiration (Bild: Battle.net)

Die Spielmechanik wird um den neuen Effekt Inspiration ergänzt. Wie schon Spott, Ansturm oder Verstohlenheit, ist Inspiration eine Kartenfähigkeit für beschworen Einheiten. Ein etwaiger Effekt wird bei Benutzung der eigenen Heldenfähigkeit ausgelöst. Optisch erhält das Spielbrett ein neues themenspezifisches Design. Darüber hinaus wird das Belohnungssystem im Arena-Modus dahingehend angepasst, dass gewonnene Kartenpackungen zufällig aus den Sets Klassik, Goblins gegen Gnome und Das Große Turnier ausgewählt werden.

Die neuen Kartenpackungen stehen zudem ab nächster Woche in Form eines Angebotes bereit. Hierbei erhält der Käufer zum Preis von 44,99 Euro (unter Windows, Mac und Android) 50 Packungen sowie einen exklusiven Kartenrücken. Unter iOS wird ein Aufpreis von fünf Euro fällig. Die Account-bezogene Kartensammlung steht dem Nutzer unter allen unterstützten Betriebssystemen zu Verfügung. Bis zum offiziellen Start des Add-ons bleiben die erworbenen Kartenpackungen jedoch versiegelt.

Hearthstone – Das große Turnier