Metal Gear Solid V : Konami dementiert Gerüchte um Paywall für Online-Modi

, 40 Kommentare
Metal Gear Solid V: Konami dementiert Gerüchte um Paywall für Online-Modi
Bild: Konami

Nachdem Gamespot am gestrigen Tag berichtete, dass der Online-Part von Metal Gear Solid V hinter einer Paywall versteckt wird, meldet sich Konami selbst zu Wort. Der Publisher betont, dass Mikrotransaktionen nur ein optionales, zeitsparendes Element seien, aber keine Voraussetzung um online spielen zu können.

Um sich in Metal Gear Solid V mit anderen Spielen messen zu können, muss das eigene Hauptquartier um einen vorgeschobenen Stützpunkt erweitert werden. Dieser wird jedoch, anders als der von Gamespot veröffentlichte Screenshot suggiert, keine Investition von Echtgeld voraussetzen. Der erste Stützpunkt befinde sich nicht hinter einer „Mother Base coin“-Paywall.

Der fragliche Screenshot suggeriert eine Paywall
Der fragliche Screenshot suggeriert eine Paywall (Bild: Gamespot)

Lediglich der Unterhalt weiterer vorgeschobener Stützpunkte könne mit diesen MB-Münzen, der Premiumwährung des Titels, gekauft werden. Weitere Informationen zur Implementierung des Systems soll es erst zu einem späteren Zeitpunkt geben. Dies betrifft jedoch lediglich den PvP-Modus von Metal Gear Solid V, zu Metal Gear: Online, dem eigentlichen Mehrspieler-Part des fünften Serienteils, hat sich Konami nicht geäußert. Metal Gear Solid: Online allerdings wird nicht am 1. September 2015 sondern auf Spielkonsolen am 6. Oktober 2015, auf dem PC erst Anfang 2016 veröffentlicht.

Wie das Online-System funktionieren wird, ist wenige Tage vor dem Verkaufsstart des Spiels noch immer unklar. Producer Ken-ichiro Imaizumi hat allerdings via Twitter enthüllt, dass es verschiedene Wege geben wird, um im Spiel an die Währung zu gelangen. Ein weiteres Statement des Publishers lässt laut Eurogamer jedoch die Möglichkeit offen, dass nur die erste „Forward Operating Base“ für den Online-Part mehr oder weniger kostenlos sein wird. Der Grund für die Annahme liegt in der Formulierung: „Die Erhaltung weiterer FOBs nach dem ersten Set Plattformen kann mit Mother Base Coins gekauft werden“.

To clarify, the initial FOB, which includes the FOB command platform and all sub-platforms, is not behind a Mother Base coin paywall. Maintaining other FOBs past the initial set of FOB platforms can be purchased with Mother Base coins. More information regarding the payment model for FOB will be provided closer to launch.

Konami