2/5 GeForce GTX 980 Ti im Test : Neun Partnerkarten von Asus bis Zotac im Vergleichstest

, 139 Kommentare

Technische Daten

Während die Gigabyte GeForce GTX 980 Ti G1 Gaming im letzten Vergleichstest noch als einziges Modell über ein eigens entwickeltes PCB verfügte, ziehen Asus, MSI und Zotac nun nach. Einzig Palit vertraut auf die Referenzplatine von Nvidia. Mit einer Länge von 31,5 Zentimetern und einem Triple-Slot-Kühler sprengt die Zotac GeForce GTX 980 Ti AMP! Extreme jede Rekordmarke in Sachen Größe. Zwar füllen auch die Produkte von Asus, Gigabyte und Inno3D einen normalen Midi-Tower problemlos aus, für die Messungen der AMP! Extreme musste im Cooler Master CM690 III jedoch extra ein Festplattenkäfig entfernt werden.

Modell PCB Länge 6-Pin 8-Pin
Asus GeForce GTX 980 Ti Strix OC ASUS 30,5 cm - 2 ×
MSI GeForce GTX 980 Ti Gaming 6G MSI 28,0 cm - 2 ×
Palit GeForce GTX 980 Ti Super Jetstream Referenz 28,0 cm 1 × 1 ×
Zotac GeForce GTX 980 Ti AMP! Extreme Zotac 31,5 cm - 2 ×
EVGA GeForce GTX 980 Ti SC+ ACX 2.0+ Referenz 26,5 cm 1 × 1 ×
Gigabyte GeForce GTX 980 Ti G1 Gaming Gigabyte 30,0 cm - 2 ×
Inno3D GeForce GTX 980 Ti iChill X3 AirBoss Referenz 29,5 cm 1 × 1 ×
KFA² GeForce GTX 980 Ti Referenz 27 cm 1 × 1 ×
King Mod Inno3D GeForce GTX 980 Ti Referenz 27 cm 1 × 1 ×

Die enorme Länge der Asus Strix und Zotac AMP! Extreme erklärt sich durch das Kühlsystem mit gleich drei 90 Millimeter großen Axiallüftern. MSI und Palit setzen auf kompaktere Maße mit zwei 100 Millimeter großen Axiallüftern. Abgesehen vom Nvidia-Referenzkühler schalten alle Partnerkarten ihre Lüfter im Leerlauf ab.

Modell Slots Kühler Lüfter Lüfter anhalten (2D)
Asus GeForce GTX 980 Ti Strix OC 2,0 5 HP, Al 3 x 90 mm (axial) ja
MSI GeForce GTX 980 Ti Gaming 6G 2,0 6 HP, Al 2 x 100 mm (axial) ja
Palit GeForce GTX 980 Ti Super Jetstream 2,5 5 HP, Al 2 x 100 mm (axial) ja
Zotac GeForce GTX 980 Ti AMP! Extreme 3,0 6 HP, Al 3 × 90 mm (axial) ja
EVGA GeForce GTX 980 Ti SC+ ACX 2.0+ 2,0 5 HP, Al 2 × 85 mm (axial) ja
Gigabyte GeForce GTX 980 Ti G1 Gaming 2,0 5 HP, Al/Cu 3 × 75 mm (axial) ja
Inno3D GeForce GTX 980 Ti iChill X3 AirBoss 3,0 5 HP, Al 3 × 80 mm (axial) ja
KFA² GeForce GTX 980 Ti 2,0 Al, Vapor Chamber 1 × 75 mm (radial) nein
King Mod Inno3D GeForce GTX 980 Ti 2,0 Wasserkühler, Cu Nicht vorhanden -
HP = Heatpipe, Cu = Kupfer, Al = Aluminium

Neue Rekorde werden auch bei den ermittelten Taktraten gesetzt. Während Gigabyte und Inno3D im letzten Vergleichstest noch mit den höchsten Werten punkten konnten, setzen Asus, MSI und Zotac nun Bestwerte. Mit maximalen 1.405 MHz im Boost wird die vorherige Bestmarke von Gigabyte um rund 50 MHz übertroffen. Zotac liegt mit maximalen 1.392 MHz nur knapp dahinter, setzt den Speichertakt jedoch insgesamt am höchsten an. Etwas ruhiger lässt es die Palit Jetstream angehen. Nichtsdestoweniger liegt bereits das günstige Modell im Schnitt mindestens auf dem Niveau von Gigabyte und Inno3D.

Modell GPU-Basistakt Maximaltakt Speichertakt
Asus GeForce GTX 980 Ti Strix OC 1.190 MHz 1.405 MHz 3.600 MHz
MSI GeForce GTX 980 Ti Gaming 6G 1.178 MHz 1.405 MHz 3.548 MHz
Palit GeForce GTX 980 Ti Super Jetstream 1.152 MHz 1.366 MHz 3.506 MHz
Zotac GeForce GTX 980 Ti AMP! Extreme 1.253 MHz 1.392 MHz 3.610 MHz
EVGA GeForce GTX 980 Ti SC+ ACX 2.0+ 1.102 MHz 1.329 MHz 3.506 MHz
Gigabyte GeForce GTX 980 Ti G1 Gaming 1.152 MHz 1.354 MHz 3.504 MHz
Inno3D GeForce GTX 980 Ti iChill X3 AirBoss 1.152 MHz 1.329 MHz 3.600 MHz
KFA² GeForce GTX 980 Ti 1.000 MHz 1.202 MHz 3.504 MHz
King Mod Inno3D GeForce GTX 980 Ti 1.000 MHz 1.202 MHz 3.504 MHz

Mit Ausnahme von Gigabyte vertrauen sämtliche Hersteller bei den Display-Anschlüssen den Vorgaben von Nvidia. Ein Dual-Link-DVI-, ein HDMI-2.0- und drei DisplayPort-1.2-Anschlüsse sind an jeder Slot-Blende zu finden, einzig Gigabyte spendiert einen weiteren DVI-Ausgang.

Modell DVI HDMI DisplayPort
Asus GeForce GTX 980 Ti Strix OC 1 × 1 × 3 ×
MSI GeForce GTX 980 Ti Gaming 6G 1 × 1 × 3 ×
Palit GeForce GTX 980 Ti Super Jetstream 1 × 1 × 3 ×
Zotac GeForce GTX 980 Ti AMP! Extreme 1 × 1 × 3 ×
EVGA GeForce GTX 980 Ti SC+ ACX 2.0+ 1 × 1 × 3 ×
Gigabyte GeForce GTX 980 Ti G1 Gaming 2 × 1 × 3 ×
Inno3DInno3D GeForce GTX 980 Ti iChill X3 AirBoss 1 × 1 × 3 ×
KFA² GeForce GTX 980 Ti 1 × 1 × 3 ×
King Mod Inno3D GeForce GTX 980 Ti 1 × 1 × 3 ×

Auf der nächsten Seite: Testergebnisse