RaiJintek STYX : Metis in Micro-ATX mit optimierter Kühlung & Slim-Laufwerk

, 96 Kommentare
RaiJintek STYX: Metis in Micro-ATX mit optimierter Kühlung & Slim-Laufwerk
Bild: RaiJintek

RaiJintek übernimmt das Design sowie das Aluminiumkleid des Metis und legt das Gehäuse nunmehr in Micro-ATX-Form unter dem Namen Styx neu auf. Obwohl der neue Spross größtenteils auf die Metis-Basis zurückgreift, hat der Hersteller die Belüftungsoptionen überarbeitet und einen Slim-ODD-Schacht hinzugefügt.

RaiJintek Styx – seitlicher Slim-ODD-Schacht
RaiJintek Styx – seitlicher Slim-ODD-Schacht (Bild: RaiJintek)

Wie beim kleinen Bruder sind die formgebenden Seitenwände aus 1,5 Millimeter starkem Aluminium gefertigt. Auch hinsichtlich des weiteren Erscheinungsbildes bedient sich das Styx bei seinem kleinen Bruder – so ziert einzig ein Power-Button sowie ein kleines Herstellerlogo die Front. Eine Neuheit ist hingegen der seitlich angebrachte Schacht für ein Slim-Laufwerk. Die seitliche Auslagerung dessen zeigte zuletzt etwa auch das Antec P380. Wie schon der Metis wird auch der Micro-ATX-Abkömmling in zwei Varianten, mit und ohne Window-Kit, erhältlich sein.

Mit der gesteigerten Größe und der Kompatibilität für Mainboards mit einem Formfaktor von bis zu Micro-ATX einhergehend, hat RaiJintek zudem auch das Belüftungskonzept überarbeitet. Verrichtete im Metis lediglich ein 120-Millimeter-Lüfter seinen Dienst, besteht im Styx fortan die Möglichkeit bis zu vier Lüfter unterzubringen. Die Deckelpartie ist so konzipiert, dass ein 240-mm-Radiator untergebracht werden kann. Ein Netzteil nach ATX-Standard wird senkrecht im vorderen Bereich des Bodens verbaut. Die Stromzufuhr wird dessen ungeachtet dank eines Adapter an die Gehäuserückseite verlegt. Grafikbeschleuniger nimmt das Styx mit einer Länge von bis zu 280 Millimeter auf. Prozessorkühler dürfen maximal 180 Millimeter hoch sein.

RaiJintek Styx

Für beide Varianten wird in den Farben Blau, Gold, Grün, Rot, Schwarz und Silber eine Preisempfehlung von knapp 90 Euro ausgerufen. Der deutsche Distributor Caseking listet die Gehäuseserie mit einer Verfügbarkeit ab dem 25. September 2015.

Raijintek STYX Raijintek Metis
Mainboard-Format: Micro-ATX, Mini-ITX Mini-ITX
Chassis (L × B × H):
360 × 210 × 335 mm (25,33 Liter)
Variante
360 × 210 × 335 mm (25,33 Liter)
Seitenfenster
277 × 190 × 254 mm (13,37 Liter)
Variante
277 × 190 × 254 mm (13,37 Liter)
Seitenfenster
Material: Stahl, Aluminium
Nettogewicht: 4,50 kg 2,80 kg
I/O-Ports: 2 × USB 3.0, HD-Audio
Einschübe: 3 × 3,5"/2,5" (intern)
3 × 2,5" (intern)
1 × 3,5"/2,5" (intern)
2 × 2,5" (intern)
Erweiterungsslots: 5 2
Lüfter: Heck: 1 × 120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Deckel: 2 × 120 mm (optional)
Boden: 1 × 120 mm (optional)
Heck: 1 × 120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Staubfilter: Deckel
Kompatibilität: CPU-Kühler: 180 mm
GPU: 280 mm
Netzteil: Unbeschränkt
CPU-Kühler: 160 mm
GPU: 170 mm
Netzteil: 150 mm
Preis: 90 € ab 52 € / 49,90 €