Altersfreigabe ab 18 : Fallout 4 erscheint in D-A-CH-Region ungeschnitten

, 59 Kommentare
Altersfreigabe ab 18: Fallout 4 erscheint in D-A-CH-Region ungeschnitten
Bild: Bethesda

Über die öffentlichen Kanäle gibt Bethesda bekannt, dass Fallout 4 sowohl in Deutschland als auch in Österreich und in der Schweiz „zu 100% ungeschnitten“ erscheinen wird. Das postapokalyptische Rollenspiel wird am 10. November 2015 veröffentlicht.

Wie auch der Aufdruck der DVD-Hülle für die Xbox One zeigt, hat die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) den Titel als „ab 18“ eingestuft, womit das Spiel keine Jugendfreigabe erhielt, was insbesondere auf den Ego-Shooter-Aspekt des Open-World-RPGs zurückzuführen ist. Auch der letzte Titel der Fallout-Reihe – „New Vegas“ – erschien hierzulande ungeschnitten. Anders war dies noch bei Fallout 3, das in Deutschland in einer zensierten Fassung erschien.

Fallout 4 wird für die Spielkonsolen Xbox One und PlayStation 4 sowie den PC entwickelt. Auf den Konsolen soll der Titel in 1080p mit 30 Bildern pro Sekunde (fps) laufen. Diese Beschränkung gibt es auf dem PC nicht, die Bildrate ist hier von der jeweiligen Hardware und den Grafikeinstellungen abhängig.