Facebook : Der Dislike-Button kommt

, 130 Kommentare
Facebook: Der Dislike-Button kommt
Bild: Facebook

Viele Facebook-Nutzer fordern ihn seit Jahren, jetzt sollen sie ihn bald bekommen: Einen Dislike-Button für das soziale Netzwerk. Dies hat Gründer und CEO Mark Zuckerberg im Rahmen einer Frage- und Antwortrunde offiziell bestätigt.

In der Frage- und Antwortrunde sagte Zuckerberg, dass Nutzer seit Jahren nach dem Dislike-Button gefragt hätten. „Heute ist ein besonderer Tag, weil ich heute sagen kann, dass wir daran arbeiten und ihn bringen werden“, gab Zuckerberg bekannt.

Facebook habe einen Dislike-Button nicht von Anfang an gehabt, weil das soziale Netzwerk nicht zu einem Reddit-ähnlichen System werden sollte, bei dem Nutzer Inhalte auf- und abwerten können. Facebook und er selbst hätten aber realisiert, dass Nutzer sich nicht gegenseitig abwerten, sondern ihre Gefühle mit etwas anderem als einem „Like“ ausdrücken wollen.

Was wir wirklich wollen, ist Empathie auszudrücken.“ Nicht jeder Moment sei ein guter Moment, sagte Zuckerberg. Facebook arbeite demnach schon seit geraumer Zeit an der Umsetzung und wolle sie „bald“ öffentlich machen. Allerdings sei es überraschend kompliziert, eine einfache Lösung des Vorhabens zu kreieren.