Huawei Y5 & Y6 : Android-5.1-Smartphones mit LTE für 129 und 149 Euro

, 15 Kommentare
Huawei Y5 & Y6: Android-5.1-Smartphones mit LTE für 129 und 149 Euro
Bild: Huawei

Huawei hat zur IFA 2015 nicht nur das neue Flaggschiff Mate S und eine Smartwatch im Gepäck, sondern hat auch neue Smartphones im Einsteigersegment vorgestellt. Die Modelle Y5 und Y6 starten bereits bei 129 und 149 Euro. Beide Varianten sind mit einem Quad-Core-Prozessor, ein Gigabyte RAM und Android 5.1 ausgestattet.

Im Huawei Y5 und Y6 steckt jeweils ein Snapdragon 210 von Qualcomm, der vier Cortex-A7 von ARM als CPU nutzt. Die Grafik übernimmt eine Adreno 304 aus dem Hause Qualcomm. Bei dem eingesetzten Chip handelt es sich noch um eine 32-Bit-Lösung, was in dieser Preisklasse aber keinerlei Rolle spielen sollte. Auch beim internen Speicher gibt es mit acht Gigabyte keine Unterscheidung zwischen den beiden Modellen. Über microSD-Karten mit bis zu 32 Gigabyte kann dieser erweitert werden.

Ein erstes Unterscheidungsmerkmal gibt es beim Arbeitsspeicher. Grundsätzlich sind zwar beide Geräte mit einem Gigabyte bestückt, das Y6 rüstet Huawei in der Dual-SIM-Variante allerdings mit zwei Gigabyte aus. Die LTE-Abdeckung fällt mit Cat.4 und maximal 150 Mbit/s im Downstream wieder gleich aus. Huawei nutzt bei seinen günstigen Smartphones das Micro-SIM-Format, nachdem in letzter Zeit insbesondere die High-End-Modelle stets eine Nano-SIM vorausgesetzt haben.

Im Bereich Kamera bietet das Y5 ein Modul mit 5 Megapixel, Autofokus und LED-Blitz. Das Y6 bietet hingegen 8 Megapixel. Auf der Vorderseite sitzt jeweils ein Sensor mit zwei Megapixel. Unterschiedlich viel bieten auch die Akkus: Das Y5 hat 2.000 mAh, das Y6 liegt bei 2.200 mAh.

Auf dem Y5 ist Android 5.1.1 mit einer Light-Version des Emotion UI 3.1 installiert, das in seiner Vollversion zum Beispiel auf dem P8 zum Einsatz kommt. Die Darstellung erfolgt auf einem 4,5 Zoll großen Display mit 854 × 480 Bildpunkten. Wer mehr Pixel verlangt, muss zum Y6 greifen. Dessen Display ist 5,0 Zoll groß und kommt auf 1.280 × 720 Bildpunkte. Das Betriebssystem ist mit Android 5.1.1 und Emotion UI 3.1 Light das gleiche.

Der Marktstart beider Varianten ist noch für den September in den Farben Schwarz und Weiß geplant. Die unverbindlichen Preisempfehlungen liegen bei 129 Euro für das Y5 und 149 Euro für das Y6. Die Preise der Dual-SIM-Version sind aktuell noch unbekannt.

Huawei Y5 Huawei Y6
Software:
(bei Erscheinen)
Android 5.1
Display: 4,50 Zoll
480 × 854, 218 ppi
5,00 Zoll
720 × 1.280, 294 ppi
Bedienung: Touch
Status-LED
SoC: Qualcomm Snapdragon 210
4 × Cortex-A7, 1,10 GHz
28 nm, 32-Bit
GPU: Adreno 304
RAM: 1.024 MB
LPDDR2
1.024 MB
LPDDR2
Variante
2.048 MB
LPDDR2
Speicher: 8 GB (+microSD)
Kamera: 5,0 MP
LED, AF
8,0 MP
LED, f/2,0, AF
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: 2,0 MP
AF
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
LTE: Advanced
↓150 ↑50 Mbit/s
WLAN: 802.11 b/g/n
Bluetooth: 4.1
Ortung: A-GPS, GLONASS
Weitere Standards: Micro-USB 2.0
SIM-Karte:
Micro-SIM
Variante
Micro-SIM, Dual-SIM
Akku: 2.000 mAh 2.200 mAh
Größe (B×H×T): 67,7 × 136,0 × 10,00 mm 72,1 × 143,6 × 8,30 mm
Schutzart:
Gewicht: 160 g 155 g
Preis: 129 € / – 149 € / –