Prime : Amazon schaltet Offline-Videos für Android und iOS frei

, 61 Kommentare
Prime: Amazon schaltet Offline-Videos für Android und iOS frei

Filme und Serien aus dem Streaming-Angebot von Amazon Prime können jetzt auch unter Android und iOS heruntergeladen und offline angeschaut werden. Bisher bestand diese Möglichkeit nur für die verschiedenen Fire-Tablets von Amazon.

Mitglieder von Amazon Prime, das 49 Euro pro Jahr kostet, können damit auch auf dem iPhone, iPad und iPod touch sowie den zahlreichen Smartphones und Tablets mit Android Filme und Serien ohne aktive Datenverbindung anschauen.

Dafür hat Amazon die Apps für Android und iOS aktualisiert. Unter iOS ist der Download der Video-App einfacher, weil die App ohne Umwege über den App Store von Apple heruntergeladen und installiert werden kann. Um Filme und Serien unter Android zu schauen, muss zunächst der Amazon App-Shop manuell über die Website von Amazon heruntergeladen und installiert werden. Hierfür muss die Option aktiviert werden, die das Installieren von Apps abseits von Google Play auf dem Gerät erlaubt. Wie das funktioniert, erklärt Amazon auf einer Hilfeseite. Anschließend kann aus dem App-Shop heraus die Video-App von Amazon installiert werden.

Die Apps wurden für die neue Funktion überarbeitet, sodass sie im Hauptmenü über aktuelle Downloads und bereits heruntergeladene Titel informieren. Der Download von Filmen und Serien ist in den drei Qualitätsstufen „gut“, „besser“ und „optimal“ möglich. Mit steigender Qualität steigt naturgemäß auch die Größe des Downloads.