Star Wars: Battlefront : Open Beta startet am 8. Oktober auf PC, PS4 und Xbox One

, 58 Kommentare
Star Wars: Battlefront: Open Beta startet am 8. Oktober auf PC, PS4 und Xbox One
Bild: EA

Die für Anfang Oktober angesetzte Beta-Testphase für jedermann hat jetzt einen Termin: Ab dem 8. Oktober 2015 startet die Open Beta für Star Wars Battlefront, wie EA nun mitgeteilt hat. Interessierte Spieler können aber nur wenige Tage in das Actionspiel hineinschnuppern, denn am 12. Oktober endet die Beta bereits wieder.

Die genaue Uhrzeit für den Startschuss werde noch auf der Website zur Beta mitgeteilt. Die Testphase soll vor allem die technische Funktionalität und Server-Infrastruktur des Mehrspieler-Online-Shooters im Star-Wars-Universum beleuchten, bevor die finale Version am 17. November für PC (Origin), PlayStation 4 und Xbox One erscheint. Teilnehmenden Testern stehen drei Spielmodi auf verschiedenen Planeten zur Auswahl, eine vorherige Registrierung ist laut EA nicht nötig.

  • Kampfläufer-Angriff auf Hoth: Wehrt in epischen Schlachten für 40 Spieler auf der Seite der Rebellen den Angriff imperialer AT-ATs ab, indem ihr eure Y-Wing-Bomber anfordert. Oder schlagt euch auf die Seite des Imperiums und schützt eure Kampfläufer, während sie die Rebellenziele mit ihren mächtigen Waffe vernichten.
  • Abwurfzone auf Sullust: Es stürzen Rettungskapseln ab, die ihr mit eurem Team unter Kontrolle bringen müsst. Die rasanten 8-gegen-8-Schlachten werden eure kämpferischen und strategischen Fähigkeiten auf die Probe stellen.
  • Überlebensmission auf Tatooine: Spielt alleine oder mit einem Freund im Koop-Modus oder am Splitscreen, und wehrt Wellen imperialer Einheiten wie AT-STs, TIE-Jäger, Elite-Sturmtruppen und mehr ab.
EA

Die Beta wird als Download im Origin-Client (PC), im PlayStation Store (PS4) und im Xbox Live Marktplatz bereitgestellt. PC-Spieler müssen etwa 11 Gigabyte Daten herunterladen, für die Spielkonsolen fällt die Download-Größe mit rund 7 Gigabyte geringer aus. Wie die FAQ zur Beta außerdem verraten, wird am Vortag, den 7. Oktober 2015, ab 11 Uhr (MESZ) die Möglichkeit zum Vorabdownload gegeben sein. Die im Rahmen des Beta-Tests erlangten Errungenschaften werden nicht in das finale Spiel übernommen. Die im Vorfeld angekündigte App Star Wars Battlefront Companion, die unter anderem Spielstatistiken und -fortschritte anzeigt, wird im Rahmen der Beta nur als Vorabversion im Browser zur Verfügung stehen.

Vor einigen Tagen hatte ein leitender Designer von Star Wars Battlefront gegenüber PlayStation LifeStyle bestätigt, dass das Spiel auf dedizierte Server setzen wird.