Strategiespiele : Nordic Games sichert sich Rechte an Codename Panzers

, 13 Kommentare
Strategiespiele: Nordic Games sichert sich Rechte an Codename Panzers
Bild: Steam

Nordic Games sichert sich eine weitere Strategiespiel-Marke mit tadellosem Ruf: Der Publisher gab am heutigen Tag die Übernahme sämtlicher Rechte an Codename Panzers von Neocoregames bekannt. Hervorgebracht hat die Serie drei Titel, die zwischen 2004 und 2009 von Stormregion entwickelt wurden.

Damit erweitert das Unternehmen das eigene Portfolio, das zuletzt unter anderem um die Rechte an Nexus (Nexus: The Jupiter Incident) und Jagged Alliance erweitert wurde, um eine weitere hochkarätige, aber brachliegende Marke. Der Publisher, der den Schritt als Teil der Bemühungen um „konstante Erweiterung und Diversifizierung“ des eigenen Angebots bezeichnet, hat bislang aber noch keine Pläne für eine Fortsetzung der Serie angekündigt.

Im Januar 2016 soll lediglich die „Codename Panzers Complete Collection“ zum Preis von knapp 30 Euro in den Handel gelangen. Die Komplettausgabe enthält Codename Panzers: Phase 1, Phase 2 sowie Cold War, die Echtzeit-Panzergefechte vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkriegs und Kalten Krieges simulieren. Spieler übernehmen die Kontrolle über einen Trupp Soldaten und dürfen sich nicht nur um die Gefechte und Taktik, sondern auch Ausrüstung und Upgrades kümmern.