eSport : European Road to BlizzCon an diesem Wochenende

, 9 Kommentare
eSport: European Road to BlizzCon an diesem Wochenende
Bild: Blizzard

Vom 3. bis 4. Oktober findet in der O2 Arena in Prag die European Road to BlizzCon statt. Das von Blizzard ins Leben gerufene eSport-Event umfasst die Europameisterschaften für die Spiele Hearthstone, Heroes of the Storm und World of Warcraft.

Für den MOBA-Ableger Heroes of the Storm winkt mit 176.000 US-Dollar das meiste Preisgeld, gefolgt von 100.000 US-Dollar in der Kategorie World of Warcraft. Schlusslicht ist das Kartenspiel Hearthstone mit 25.000 US-Dollar. Zugleich kämpfen die Teams dabei um den Einzug zur Weltmeisterschaft, die im Rahmen der diesjährigen Blizzcon am 6. und 7. November im kalifornischen Anaheim stattfindet. Nebst den drei Turnieren werden weitere Livematches in Overwatch und StarCraft 2 ausgetragen.

Für kurzentschlossene Zuschauer gilt zu erwähnen, dass sämtliche Vorverkaufstickets bereits ausverkauft sind. Englischsprachige Livestreams sind auf der Event-Seite via Twitch und YouTube möglich. Deutsche Kommentatoren sind auf den Twitch-Seiten TaKeTV und Sev0n zu finden. Zuschauer, die Ihren Battle.net-Account mit Twitch verknüpft haben, erhalten bei einigen Matches Bonusinhalte wie etwa ein Spielerporträt für Heroes of the Storm.