Halloween : Rabattaktionen auf Steam und GoG gestartet

, 35 Kommentare
Halloween: Rabattaktionen auf Steam und GoG gestartet
Bild: DeusXFlorida (CC BY 2.0)

Passend zu Halloween haben Steam und GoG Angebotsaktionen gestartet. Rabatte werden aber nicht nur auf thematisch passende Spiele gewährt: Insbesondere der lange Katalog von Steam umfasst eine große Anzahl Titel, die keineswegs gruselig sind.

Steam

Bis zum 2. November um 19 Uhr gewährt Valve auf „gruselige“ Spiele Nachlässe von bis zu 90 Prozent. Die 75 Seiten lange Liste rabattierter Titel umfasst neben echten Horror-Klassikern wie Resident Evil, Outlast oder Alien: Isolation, das zum Preis von 25 Euro nicht in die Kategorie Schnäppchen fällt, auch solche, die kaum ein Nutzer dem Horror-Genre zurechnen würde. In diese Kategorie gehören etwa das Rollenspiel Pillars of Eternity, die Witcher-Serie, Serious Sam oder Counter Strike.

Ebenso reduziert wurde der Preis der GTA-Serie, der aktuelle, fünfte Serienteil ist somit für rund 40 Euro zu haben, ältere Ableger starten ab 2,50 Euro. Unabhängig von Halloween gewährt Valve außerdem Nachlässe auf die nahezu gesamte Hitman-Serie, die unter anderem im Komplettpaket für acht Euro erhältlich ist. Insbesondere bei Steam gilt allerdings, dass die Preise nicht zwingend einen neuen Tiefpunkt markieren müssen, im Zweifelsfall lohnt sich vor dem Kauf ein Preisvergleich.

GoG

Die „Halloween Monster Hunt“ verspricht auf GoG bis zum 1. November „Spooky Deals“. Höhepunkte des Angebots sind das Indie-Actionspiel Victor Vran sowie der Horror-Shocker Outlast. Rabatte werden außerdem auf Alan Wake und die Witcher-Serie gewährt, wobei sich die Preise hier nicht von denen auf Steam unterscheiden. The Witcher 3 wird damit unabhängig der Plattform gegenwärtig für rund 42 Euro angeboten.

Bundle Stars

Bundle Stars bietet derzeit verschiedene, thematisch zu Halloween passende Spiele vergünstigt an, wobei die Auslieferung nicht über eine eigene Plattform, sondern in Form eines Aktivierungsschlüssels für Steam erfolgt. Rabattiert sind unter anderem die Risen- sowie die Saints-Row-Serie, die in Komplettpaketen oder zu Preisen ab 2,50 Euro pro Einzeltitel verkauft werden, sowie das letzte Spiel von Suda 51: Killer is Dead kostet aktuell rund 4 Euro. Ebenfalls angeboten werden die überarbeiteten Redux-Versionen von Metro 2033 und Metro: Last Light.