Amazon Same-Day: Prime-Kunden werden kostenlos am Bestelltag beliefert

Michael Günsch 222 Kommentare
Amazon Same-Day: Prime-Kunden werden kostenlos am Bestelltag beliefert
Bild: Amazon

Das Versandhaus Amazon startet mit „Same-Day“ einen regionalen Lieferservice am Bestelltag. Wird ein geeignetes Produkt morgens bestellt, soll der Kunde es abends bereits erhalten – Sonntag ausgenommen. Für Prime-Mitglieder ist der Service ab 20 Euro Bestellwert kostenlos, Normalkunden zahlen pro Bestellung 9,99 Euro.

Wird der Mindestbestellwert nicht erreicht, zahlen auch Prime-Kunden für den Tageslieferservice. Mit fünf Euro beträgt die Gebühr nur etwa die Hälfte des Tarifs für Normalkunden. Der Same-Day-Lieferservice ist zudem regional beschränkt und gilt laut Amazon nur für 14 „Metropolregionen“ in Deutschland. Dazu zählen Berlin, Bonn, Bremen, Köln, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg, Leipzig, Stuttgart und „große Teile des Ruhrgebiets“.

Amazon Same-Day für Prime-Kunden ab 20 Euro Bestellwert gratis
Amazon Same-Day für Prime-Kunden ab 20 Euro Bestellwert gratis (Bild: Amazon)
Same-Day als Prime-Versandoption
Same-Day als Prime-Versandoption (Bild: Amazon / Screenshot: ComputerBase)

Die neue Versandoption gilt außerdem nicht für jeden Artikel: Amazon spricht von „über einer Million Produkten“, die dafür qualifiziert sind, am gleichen Tag der Bestellung abends zwischen 18 und 21 Uhr ausgeliefert zu werden. Für weitere Informationen hat Amazon eine Same-Day-Webseite geschaltet und beschreibt die Versandbedingungen auf einer weiteren Seite.

Mit Same-Day liefert Amazon weitere Argumente für ein Prime-Abonnement, mit dem Kunden unter anderem Versandkosten sparen, Filme und Serien sowie neuerdings auch Musik streamen können. Amazon Prime kostet nach 30-tägiger Gratisprobe 49 Euro im Jahr, für Studenten beträgt die Gebühr nach 12 Monaten kostenloser Testphase (ohne Streaming) 24 Euro im Jahr.

222 Kommentare
Themen:
  • Michael Günsch E-Mail
    … zeichnet auf ComputerBase für das Ressort Storage rund um SSDs und HDDs verantwortlich.

Ergänzungen aus der Community

  • Xood 12.11.2015 12:37
    Ich hatte vor ca. 2 Wochen solch eine Lieferung und war total überrascht als ich Vormittags bestellte und Abend die Dame klingelt.
    Sie sagte mir dann das es ein neuer Service ist.
    Das läuft daher schon seit einiger Zeit, vielleicht erst als Test und wurde jetzt erst publik gemacht.

    Ich finde es absolut super, sofern die Gebühren bei €50 im Jahr bleiben lohnt es sich sehr.
    Warum irgendwo hin fahren, das kostet viel mehr Energie und Zeit als wenn ein Wagen mehrere Leute beliefert.