Nacon CL-200 & CL-510 : Beleuchtete Spieletastaturen mit Makros und Metall

, 28 Kommentare
Nacon CL-200 & CL-510: Beleuchtete Spieletastaturen mit Makros und Metall
Bild: Nacom

Viel Ausstattung für Spieler zum kleinen Preis hat sich Nacon für die 35 Euro teure CL-200 sowie die rund 60 Euro teure CL-510 auf die Fahnen geschrieben. Beide Tastaturen kombinieren Rubberdome-Technik, zusätzliche Makro-Tasten mit einer Hintergrundbeleuchtung sowie Onboard-Speicher.

CL-200

Die CL-200 ordnet fünf programmierbare Zusatzschalter nicht wie üblich linksseitig, sondern oberhalb des Tastenfeldes an. Dort befinden sich zudem weitere fünf Taster, welche die Anwahl von drei Profilen ermöglichen, die sich auf der Tastatur speichern lassen. Ein weiterer Taster dient der Aktivierung des Spielemodus, während die letzte der insgesamt zehn zusätzlichen Tasten die Aufnahme von Makros ermöglicht. Wie Nacon hervorhebt, lässt sich die CL-200 so ohne zusätzliche Software programmieren und benutzen. Das 46,2 × 19,3 × 3,2 cm (L × B × H) große Gehäuse der Tastatur mit integrierter, kurzformatiger Handballenauflage soll zudem mit einem Soft-Touch-Lack überzogen sein.

Zum Key-Rollover, einem im Gaming-Segment gerne beworbenen Feature, äußert sich Nacon hingegen nicht. Aus diesem Grund kann davon ausgegangen werden, dass beide Tastaturen lediglich die korrekte Erfassung von zwei simultanen Eingaben nebst Modifier-Tasten wie Shift garantieren.

CL-510

Die CL-510 vertraut auf ein konservatives Layout, bei dem die zusätzlichen Taster ausschließlich am linken Rand des Chassis zu finden sind. Vier der insgesamt fünf Tasten können dabei frei programmiert werden, während der letzte Schalter mit der Aufnahmefunktion für Makros belegt ist. Visuell nimmt das Modell starke Anleihen an der mechanischen Tastatur EpicGear DeziMator, setzt das Design, das an Sportwagen erinnern soll, jedoch ohne mechanische, wenngleich weiterhin mit freistehenden Tastern um. Stattdessen verfügt die CL-510 weiterhin über einen an ein Drehrad erinnernden Schalter zur Lautstärkeregelung, eine nun demontierbare Handballenauflage sowie ein Metallgehäuse, das auch bei Rubberdome-Tastaturen der mittleren Preisklasse zunehmend in Mode kommt.

Die Tastaturen sollen „ab Mitte Dezember“ zu einer Preisempfehlung von rund 35 (CL-200) beziehungsweise knapp 60 Euro (CL-510) im Handel erhältlich sein.

Nacon CL-200 Nacon CL-510
Größe (L × B × H): 46,2 × 19,3 × 3,2 cm
Handballenauflage integriert
50,4 (22,5) × 3,0 cm
Handballenauflage
Layout: 105 ISO (erweitert)
Gewicht: 690 g 1.550 g
Kabel: 1,50 m, USB 2.0 1,80 m, USB 2.0
Hub-Funktion:
Key-Rollover: 2-KRO
Schalter: Rubberdome
Tasten: Form: zylindrisch
Material: ABS-Kunststoff
Beschriftung: laser cut
Zusatztasten: 5 × Makro
5 × Extra
4 × Makro
1 × Extra
Scrollrad (Lautstärke)
Medienfunktionen: Stumm, Lautstärke, Abspielen/Pause, Stopp, Vor/Zurück
Zusatzfunktionen: Profile wechseln, Helligkeit (regeln, ausschalten), Gaming-Modus, Makroaufnahme Helligkeit (regeln, ausschalten), Programmverknüpfungen, Makroaufnahme
Beleuchtung: Farbe: Blau Farbe: Blau, Grün, Türkis
Modi: Atmungseffekt
Makros & Programmierung: 3 Profile, Hardware-Wiedergabe
teilweise, softwarelos programmierbar
Hardware-Wiedergabe
teilweise, softwarelos programmierbar
Preis: 35 € 60 €