Sonderedition : Asus vergoldet auch die GeForce GTX 980 Ti

, 56 Kommentare
Sonderedition: Asus vergoldet auch die GeForce GTX 980 Ti
Bild: Asus

Zum 20. Firmenjubiläum bringt Asus nach der GeForce GTX 980 auch eine vergoldete GeForce GTX 980 Ti auf den Markt. Auch bei diesem Modell sticht neben der Farbgebung der versprochene Takt aus dem Angebot am Markt hervor: Keine Version der GeForce GTX 980 Ti taktet bisher höher.

Asus verspricht einen in jedem Fall anliegenden Basistakt von 1.266 MHz und einen typischen Boost von 1.367 MHz. Das liegt noch über den Taktraten der bisher nominell schnellsten Variante von Zotac. Die GeForce GTX 980 Ti AMP! Extreme taktet mit 1.253 respektive 1.355 MHz, das Referenzdesign von Nvidia sieht 1.000 respektive 1.076 MHz.

Nicht unbedingt die schnellste Grafikkarte

Weil der tatsächlich anliegende Takt sowohl von der Leistungsaufnahme als auch von der GPU-Temperatur abhängig ist, lässt sich aus dem höchsten Boost-Takt allerdings nicht direkt ableiten, dass Asus mit der 20th Anniversary Gold Edition GTX 980 Ti auch wirklich die im Praxiseinsatz schnellste GeForce GTX 980 Ti am Markt liefert. Im Referenzdesign taktet die GeForce GTX 980 Ti im geschlossenen Testsystem in der Regel über den 1.076 MHz und auch die Zotac GeForce GTX 980 AMP! Extreme erreicht mit 1.380 MHz nach 30 Minuten Volllast noch höhere Werte.

Die Sonderedition basiert auf der Asus GeForce GTX 980 Ti Matrix, die seit diesem Monat ab 910 Euro im Handel verfügbar ist. Der Aufpreis beträgt 150 Euro zur Standardversion. Bei der GeForce GTX 980 war die Sonderedition wiederum 150 Euro teurer als die Matrix. Die Sonderedition der GeForce GTX 980 Ti dürfte zum Start damit über 1.000 Euro kosten. Dem Deutschen Handel liegen zum aktuellen Zeitpunkt allerdings weder Informationen zu Preis noch zur Verfügbarkeit vor.

ComputerBase hat im Frühjahr die GeForce GTX 980 Strix mit der GeForce GTX 980 Matrix verglichen. Im Test zeigten sich keine Vorteile aus dem Griff zur teureren Version, solange zum Übertakten maximal auf Wasser gesetzt wird.