Acer XF270HU : WQHD, IPS und 144 Hz bei Acer jetzt auch mit FreeSync

, 83 Kommentare
Acer XF270HU: WQHD, IPS und 144 Hz bei Acer jetzt auch mit FreeSync
Bild: Acer

Anfang des Jahres stellte Acer in Las Vegas mit dem XB270HU einen 27-Zoll-Monitor vor, der erstmals die WQHD-Auflösung mit IPS, 144 Hertz und G-Sync kombinierte. Jetzt gibt es Informationen zu einem Zwilling, der statt mit Nvidia G-Sync mit AMD FreeSync arbeitet – der Acer XF270HU.

Eine Bildwiederholrate von 144 Hertz und ein IPS-Panel sind eine seltene Kombination: Vier 27-Zoll-Monitore mit diesen Eigenschaften werden im Handel gelistet – drei stammen von Acer, der vierte ist der MG279Q von Asus. Mit diesem hat der neue Acer XF270HU nicht nur die FreeSync-Unterstützung gemein. 2.560 × 1.440 Bildpunkte, ein vielseitig verstellbarer Standfuß, Lautsprecher und ein USB-Hub sind ebenfalls Gemeinsamkeiten.

Typisch für ein aktuelles IPS-Panel sind weite Blickwinkel und ein Kontrastverhältnis von 1.000:1. Die Reaktionszeit fällt auf dem Papier mit 4 Millisekunden beim Grauwechsel für diesen Panel-Typ zügig aus. Bei WQHD, IPS und 144 Hertz kommt laut der LCD-Datenbank von Panelook nur das AUO-Panel M270DAN02.3 in Frage. Dass für die niedrige Reaktionszeit eine elektronische Beschleunigung (Overdrive) genutzt wird, verdeutlicht die Angabe von typischen 12 Millisekunden für das AUO-Panel. Das IPS-Panel ist mit einer üblichen WLED-Hintergrundbeleuchtung versehen, womit der gewöhnliche sRGB-Farbraum bedient wird. Der Acer XF270HU arbeitet mit 8 Bit (16,7 Mio. Farben) und verzichtet auf eine 10-Bit-Darstellung mittels FRC-Technik.

Ein ComputerBase-Leser machte die Redaktion darauf aufmerksam, dass der Acer XF270HU bereits im Preisvergleich aufgeführt wird. Ein einziger Marktplatzhändler auf Amazon bepreist den Monitor mit 836 Euro. PC Monitors berichtete bereits im Vorfeld über das Produkt und nannte einen Preis von unter 600 US-Dollar. Da FreeSync-Monitore in der Regel günstiger als Modelle mit G-Sync-Modul ausfallen, ist davon auszugehen, dass der XF270HU hierzulande weniger als der sonst gleich ausgestattete XB270HU kosten wird, der aktuell ab 720 Euro zu haben ist.

Eine Anfrage bei Acer zu näheren Details zum Vertrieb in Deutschland und dem Frequenzbereich für FreeSync blieb am Abend unbeantwortet.

Acer XF270HU
LCD-Panel IPS
Backlight WLED
Diagonale 27 Zoll (68,6 cm)
Auflösung 2.560 × 1.440 (144 Hz)
Seitenverhältnis 16:9
Kontrast (statisch) 1.000:1
Helligkeit max. 350 cd/m²
Farbtiefe 16,7 Mio. Farben (8 Bit pro Kanal)
Farbraum sRGB
Blickwinkel (horizontal/vertikal) 178°/178°?
Reaktionszeit 4 ms (Grau-zu-Grau)
Videoeingänge HDMI 2.0, DVI, DisplayPort 1.2
Audio Lautsprecher (2 × 2 W)
Ergonomie Display neigbar (-5°/+35°), höhenverstellbar (150 mm), schwenkbar (60°), Pivot
Leistungsaufnahme Betrieb: 28,5 W (Energy Star), Standby: 0,5 W
Sonstiges FreeSync, 4 × USB 3.0, VESA, Blue Light Filter
83 Kommentare
Themen:
  • Michael Günsch E-Mail
    … zeichnet auf ComputerBase für das Ressort Massenspeicher rund um SSDs und HDDs verantwortlich.

Ergänzungen aus der Community