Dirt Rally : Early Access endet, Portierung für PS4 und Xbox One kommt

, 40 Kommentare
Dirt Rally: Early Access endet, Portierung für PS4 und Xbox One kommt
Bild: Codemasters

Codemasters beendet die nach eigenen Angaben erfolgreiche Early-Access-Phase von Dirt Rally mit dem „Winter Wonderland Update“. Noch in diesem Monat soll das bislang nur auf Steam für Windows-PCs erhältliche Rennspiel im regulären Handel erscheinen. Am 5. April 2016 folgt eine Portierung für PlayStation 4 und Xbox One.

Das letzte Update der Early-Access-Phase erweitert Dirt Rally um den Hyundai Rally, den Volkswagen Polo Rally sowie eine weitere Rally mit zahlreichen verschneiten Pisten durch die Region Varmland in Schweden. Die Schneehaufen der neuen Strecke sollen sich spielerisch vorteilhaft nutzen lassen. Zudem unterstützt Dirt Rally ab sofort den Steam-Workshop, wo sich Set-Up und Force-Feedback-Einstellungen mit anderen Spielern teilen lassen.

Nähere Informationen zur Fassung des Spiels für die PlayStation 4 und Xbox One, darunter Auflösung und Bildwiederholrate, will Codemasters „bald“ veröffentlichen.

Dirt Rally – The Road Ahead: PC Launch Trailer