HTC One X9 : Mittelklasse mit BoomSound, Helio X10 und Metallgehäuse

, 26 Kommentare
HTC One X9: Mittelklasse mit BoomSound, Helio X10 und Metallgehäuse
Bild: HTC

Weihnachtszeit ist immer öfter auch Smartphone-Zeit: Ob unter dem Weihnachtsbaum, oder als Zeit für Neuvorstellungen. In China hat HTC ergänzend zum One M9 und One A9 das One X9 vorgestellt. Mit einem 5,5-Zoll-Display ist es größer als die anderen beiden Modelle, die Auflösung beträgt aber auch beim Neuling 1.080 × 1.920 Pixel.

Wie bei den beiden Geschwistern vertraut HTC auch beim One X9 auf ein Unibody-Gehäuse aus Aluminium, statt eines Qualcomm-SoCs wird dagegen ein Helio X10 von MediaTek verbaut. Das SoC verfügt über insgesamt acht Cortex-A53-Kerne, die mit maximal 2,2 GHz takten, sowie eine PowerVR-G6200-GPU. Energie erhält die Hardware dabei von einem fest verbauten Akku mit einer Nennladung von 3.000 mAh und begrenzter Schnelllade-Unterstützung bei 5 Volt und 1,5 Ampere.

3 GByte RAM und 32 GByte erweiterbarer Flash-Speicher

An der Speicher-Front zeigt HTC sich, ähnlich wie Samsung beim Galaxy A9, großzügig und verbaut 3 GByte Arbeitsspeicher und 32 GByte Flash-Speicher. Dieser kann zudem mit einer microSD-Karte um – theoretisch – bis zu 2 TByte erweitert werden; mangels größerer Karten läuft es in der Praxis derzeit aber auf maximal 200 GByte Zusatzspeicher hinaus.

Kapazitive Tasten und BoomSound

Beim One A9 noch vermisst, kann das One X9 wieder mit HTCs BoomSound-Lautsprechern mit Dolby-Audio-Unterstützung auf der Vorderseite aufwarten. Zudem setzt HTC beim X9 auf separate kapazitive Tasten mit Hintergrundbeleuchtung, während beim A9 und M9 On-Screen-Tasten verwendet werden.

Die Hauptkamera mit optischer Bildstabilisierung und rückwärtig belichtendem BSI-Sensor kommt auf eine Auflösung von 13 Megapixel und kann Videos in 2160p aufnehmen. Sie verfügt über ein Objektiv mit einer Brennweite von 27,3 mm und einer Blendenzahl von f/2.0. Mit einer Auflösung von 5 Megapixel scheint die Selfie-Kamera des X9 auf den ersten Blick ein Upgrade im Vergleich zum A9 und M9 zu sein. Sofern die Angaben zur Blendenzahl mit f/2.8 stimmen, ist sie für schlechte Lichtverhältnisse aber deutlich schlechter gerüstet als die Selfie-Kameras der anderen beiden Modelle mit f/2.0, auch wenn diese nur eine Auflösung von 4,1 Megapixel bieten.

Offen ist, mit welcher Android-Version das One X9 ausgeliefert wird, von HTC gibt es hierzu keine genaueren Angaben. Sicher ist lediglich, das HTCs Sense-Oberfläche mit an Bord ist. Da das One A9 mit Android 6.0 ausgeliefert wird, sollten die Chancen allerdings ganz gut stehen, dass HTC beim X9 genauso verfährt.

In China kommt das One X9 für 2.399 Yuán oder umgerechnet gut 339 Euro in den Handel. Ob und zu welchem Preis das Smartphone es in den Westen schafft, ist offen.

HTC One X9 HTC One A9 HTC One M9
Software:
(bei Erscheinen)
? Android 6.0 Android 5.0
Display: 5,50 Zoll
1.080 × 1.920, 401 ppi
IPS, Gorilla Glass
5,00 Zoll
1.080 × 1.920, 441 ppi
AMOLED, Gorilla Glass 4
5,00 Zoll
1.080 × 1.920, 441 ppi
S-LCD, Gorilla Glass 3
Bedienung: Touch
Status-LED
Touch
Fingerabdrucksensor, Status-LED
Touch
Status-LED
SoC: MediaTek Helio X10
8 × Cortex-A53, 2,20 GHz
28 nm, 64-Bit
Qualcomm Snapdragon 617
8 × Cortex-A53, 1,50 GHz
28 nm, 64-Bit
Qualcomm Snapdragon 810
4 × Cortex-A57, 2,00 GHz
4 × Cortex-A53, 1,55 GHz
20 nm, 64-Bit
GPU: PowerVR G6200
700 MHz
Adreno 405 Adreno 430
650 MHz
RAM: 3.072 MB
LPDDR3
2.048 MB
LPDDR3
3.072 MB
LPDDR4
Speicher: 32 GB (+microSD) 16 GB (+microSD) 32 GB (+microSD)
Kamera: 13,0 MP, 2160p
Dual-LED, f/2,0, AF, OIS
13,0 MP, 1080p
Dual-LED, f/2,0, AF, OIS
20,0 MP, 2160p
Dual-LED, f/2,2, AF
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: 5,0 MP, 1080p
f/2,8, AF
4,1 MP, 1080p
f/2,0, AF
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: Ja HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Ja
↓100 ↑50 Mbit/s
Advanced
↓300 ↑50 Mbit/s
Advanced
↓450 ↑50 Mbit/s
WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac
Wi-Fi Direct, Miracast
Bluetooth: 4.1
Ortung: A-GPS, GLONASS
Weitere Standards: Micro-USB 2.0 Micro-USB 2.0, MHL, NFC Micro-USB 2.0, NFC, Infrarot
SIM-Karte: Nano-SIM, Dual-SIM Nano-SIM
Akku: 3.000 mAh
fest verbaut
2.150 mAh
fest verbaut
2.840 mAh (10,87 Wh)
fest verbaut
Größe (B×H×T): 75,9 × 153,9 × 7,99 mm 70,8 × 145,8 × 7,26 mm 69,7 × 144,6 × 9,61 mm
Schutzart:
Gewicht: 170 g 143 g 157 g
Preis: ab 349 € ab 339 €