microSD Pro Plus : Samsungs Oberklasse jetzt mit 128 GB 3D‑NAND

, 17 Kommentare
microSD Pro Plus: Samsungs Oberklasse jetzt mit 128 GB 3D‑NAND
Bild: Samsung

Als Samsung im Mai die microSD-Serien Evo Plus und Pro Plus einführte, fehlte bei der Pro Plus ein Modell mit 128 GB. Dies holt der Hersteller nun nach: Die 128-GB-Speicherkarte greift dabei auf Samsungs 3D-NAND-Flash V-NAND zurück.

Nach MLC-Prinzip werden zumindest zwei Bit pro Speicherzelle gesichert. Die maximalen Transferraten gibt Samsung mit 95 MB/s beim Lesen und 90 MB/s beim Schreiben an. Damit fällt die Leistung auf dem Papier nicht höher aus als bei den bisherigen Pro-Plus-Speicherkarten. Unterstützt wird neben dem klassischen Bus auch der neuere UHS-I-Bus, wobei über UHS-I eine Schreibrate von 30 MB/s garantiert ist (U3), bei Geräten ohne UHS-Bus werden 10 MB/s garantiert (Class 10). Die Samsung Pro Plus mit 128 GB soll ab Dezember für 159 Euro (UVP) im Handel verfügbar sein.

Die Pro Plus ist beim Lesen nicht die schnellste microSDXC-Karte: Die Professional 1000x von Micron-Tochter Lexar bringt es laut Datenblatt auf bis zu 150 MB/s, schreibt aber nur mit 30 MB/s. In puncto Kapazität hat nach wie vor SanDisk die Nase vorn und bietet mit der Ultra-Serie bereits 200 GB Speicherplatz.

Samsung Pro Plus microSD 128 GB
Samsung Pro Plus microSD 128 GB (Bild: Samsung)