5/7 Nikolaus-Gewinnspiel : Empfehlungen des Jahres 2015 zu gewinnen

, 291 Kommentare

Netzteile

be quiet! Dark Power Pro P11 550 Watt

Das be quiet! Dark Power Pro P11 550 Watt ist ein Netzteil der Luxusklasse, das mit einer 80-Plus-Platinum-Zertifizierung aufwartet. Neben einem nochmals verbesserten Lüfter, der dem Netzteil zu einer enormen Laufruhe verhilft, überzeugt das P11 auch aufgrund seiner technischen Perfektion, die von der Konkurrenz nicht ganz erreicht wird. Eine hochwertige Elektronik, effektive Schutzschaltungen, ein luxuriöser Lieferumfang, lange Kabel, viele Anschlüsse und eine Garantie von fünf Jahren sorgten neben dem wie versprochen gehaltenen Wirkungsgrad von 80 Plus Platinum für eine Empfehlung im ComputerBase-Test.

Das be quiet! Dark Power Pro P11 550 Watt ist weiterhin die ungeschlagene Referenz in seiner Leistungsklasse, wovon sich zukünftig ein glücklicher Gewinner selbst überzeugen darf.

Super Flower Leadex Platinum 550 Watt

Mit dem Leadex Platinum 550 Watt bietet auch Super Flower ein Netzteil der Luxusklasse mit 550 Watt und 80-Plus-Platinum-Zertifizierung. Die Elektronik und die resultierenden Messwerte des Leadex Platinum 550 Watt sind über jede Kritik erhaben und der Lüfter wird im semipassiven Kühlmodus nur bei besonders hoher Belastung tätig. Vor allem in der Praxis weiß das Netzteil zu überzeugen und bietet anders als beispielsweise das be quiet! Dark Power Pro P11 550 Watt ein vollmodulares Kabelmanagement mit beleuchteten Anschlüssen. Auch bei den Schutzschaltungen leistet sich Super Flower keinen Aussetzer und überzeugt zudem mit einer sehr guten Spannungsregulation und hervorragenden Restwelligkeit.

Cooler Master V550

Als drittes Netzteil der 550-Watt-Luxusklasse gesellt sich das Cooler Master V550 in die elitäre Riege der mit einer ComputerBase-Empfehlung versehenen Netzteile. Das V550 setzt auf eine hochwertige Elektronik, vollmodulares Kabelmanagement und einen hochwertigen und leisen Lüfter. Mit einer Länge von nur 14 Zentimetern kann es insbesondere im Praxistest auftrumpfen und ermöglicht so auch eine Nutzung in eher kleinen Gehäusen. Bei geringer Last deklassiert das eigentlich nur mit 80 Plus Gold zertifizierte Netzteil in Sachen Wirkungsgrad die auf 80 Plus Platinum setzende Konkurrenz in Form des be quiet! Dark Power Pro P11 550 Watt und Super Flower Leadex Platinum 550 Watt sogar.

Cooler Master G450M 450 Watt

Mit dem Cooler Master G450M konnte jedoch auch ein günstiges Netzteil in den letzten zwölf Monaten eine ComputerBase-Empfehlung einheimsen. Das 450 Watt starke Netzteil mit 80-Plus-Bronze-Zertifikat bietet eine unabhängige Spannungsregulation, die der gruppenregulierten Regulation bei asymmetrischen Lasten wie in Spielerechnern überlegen ist, abnehmbare Anschlüsse und einen leisen Lüfter. Im Test überzeugt nicht nur die Spannungsregulation dank DC-DC-Technik, sondern auch die Restwelligkeit liegt durchweg auf niedrigem Niveau und der angestrebte Wirkungsgrad wird problemlos erfüllt. Auch die anspruchsvollen asymmetrischen Testlasten stellen für das G450M keine Probleme dar. Das Netzteil eignet sich somit ideal für Spielerechner mit wenigen Laufwerken.

Auf der nächsten Seite: CPU-Kühler