Samsung : Galaxy S7 soll in drei Größen auf den Markt kommen

, 82 Kommentare
Samsung: Galaxy S7 soll in drei Größen auf den Markt kommen

Das Samsung Galaxy S7 soll in drei statt wie berichtet zwei Größen erscheinen: in 5,1 Zoll, 5,5 Zoll und 6 Zoll. Das will GSMArena vom Hüllenhersteller ITSKINS erfahren haben. Die kleinste Variante wird nur mit flachem Display erhältlich sein, die mittlere nur mit gebogenem, die größte mit flachem oder gebogenem Display.

Das liefe auf folgende Modelle hinaus: Galaxy S7 (5,1 Zoll), S7 Edge (5,5 Zoll), S7 Plus (6 Zoll), S7 Edge Plus (6 Zoll). ITSKINS listet bereits Hüllen für ein Samsung Galaxy S7, S7 Edge und S7 Edge Plus auf seiner Seite.

Erst vor wenigen Tagen berichtete ETNews, dass Samsungs nächstes Smartphone-Topmodell in zwei Größen erscheinen soll: als 5,2 Zoll großes Modell mit flachem Display und 5,5 Zoll großes Edge-Modell. Von einem Plus-Modell war nicht die Rede. Jedoch bietet Samsung bereits das Galaxy S6 als S6 Edge+ an.

Die nun von GSMArena veröffentlichten Informationen decken sich dagegen mit Angaben des bekannten Leakers Evan Blass, der in einem Tweet von vier S7-Modellen schrieb: S7, S7 Edge, S7 Plus, S7 Edge Plus.

Erscheinen soll das Android-Smartphone im Februar 2016, wenn in Barcelona der Mobile World Congress stattfindet.