Spotify : Party-Modus bringt professionelle Playlisten

, 26 Kommentare
Spotify: Party-Modus bringt professionelle Playlisten

Mit Spotify Party bringt der schwedische Streaming-Dienst nach Spotify Running ein weiteres Playlisten-Feature auf den Markt, für welches er neben Musikexperten auch auf die Dienste des US-DJs Wesley Pentz alias „Diplo“ zurückgreift. Ein breit angelegtes Repertoire soll dabei für ausreichend Musik bei der eigenen Feier sorgen.

Bei den verschiedenen Abspiellisten wurden die dazugehörigen Musikstücke so angelegt, dass diese am Ende ausgeblendet im gleichen Takt in die folgenden Titel übergehen. Zur Wahl der richtigen musikalischen Untermalung kann zwischen verschiedenen Stimmungen gewählt werden, welche jederzeit in eine andere Richtung angepasst werden können. Einfluss kann auch auf die Abspiellisten genommen werden, in dem die Reihenfolge der Stücke geändert wird oder der Nutzer nicht gewünschte Titel entfernt. Der nahtlose Übergang soll dabei laut Spotify erhalten bleiben.

Spotify – Party-Modus bringt professionell zusammengestellte Playlisten

Neben der Auswahl von nicht näher benannten Musikexperten, welche auch die klassischen Party-Genre-Listen beinhaltet, steuert Diplo ein exklusives Set bestehend aus über 120 Stücken hinzu. Auch dieses lässt sich der Stimmungslage der Party anpassen.

Das neue In-App-Feature wird ab sofort für Android und iOS verteilt.