The Witcher 3 : Erste Screenshots aus der Erweiterung Blood and Wine

, 60 Kommentare
The Witcher 3: Erste Screenshots aus der Erweiterung Blood and Wine
Bild: CD Projekt

Nach Hearts of Stone wird die zweite Erweiterung für den Rollenspielhit The Witcher 3 folgen. CD Projekt zeigte erstes Bildmaterial aus Blood and Wine in Form von Screenshots. Die Erweiterung soll im ersten Halbjahr 2016 erscheinen und rund 20 Stunden Spielzeit umfassen.

CD Projekts Game Director Konrad Tomaszkiewicz erklärt, dass Blood and Wine die neue Region Toussaint zum Erkunden mit sich bringt, die nicht nur sehr groß ausfalle sondern sich zudem optisch von allem Bisherigen unterscheide. Die Erweiterung führt den Protagonisten Geralt von Riva an einen Ort, der vom Krieg „unbefleckt“ sei, jedoch ein dunkles Geheimnis in sich birgt. Die Bilder vermitteln ein idyllisches Setting.

Die nicht eigenständige Erweiterung erfordert den Besitz des Hauptspiels The Witcher 3: Wild Hunt und soll in der ersten Hälfte des kommenden Jahres separat sowie als Teil des Expansion Pass erhältlich sein. Gog.com grenzt den Termin auf das erste Quartal 2016 ein.

Screenshot aus The Witcher 3: Blood and Wine
Screenshot aus The Witcher 3: Blood and Wine (Bild: CD Projekt)
Screenshot aus The Witcher 3: Blood and Wine
Screenshot aus The Witcher 3: Blood and Wine (Bild: CD Projekt)

Blood and Wine, the second expansion for The Witcher 3, is on the horizon. It’s a massive new land to explore, visually unlike anything you saw in Wild Hunt or Hearts of Stone, and it too is brimming with stories we want you to discover

Konrad Tomaszkiewicz, CD Projekt