Sandberg EsportsEquipment : Blast Mouse und Thunderstorm Keyboard

, 46 Kommentare
Sandberg EsportsEquipment: Blast Mouse und Thunderstorm Keyboard
Bild: Sandberg

Der dänische Zubehöranbieter Sandberg bringt erstmals Eingabegeräte auf den Markt. Die Blast Mouse mit optischem Sensor und das dreifarbig beleuchtete Thunderstorm Keyboard aus der „EsportsEquipment“-Serie zielen zuvorderst auf Spieler.

Blast Mouse

Die Gestaltung der Blast Mouse erinnert an ähnlich gestaltete „R.A.T.“-Mäuse von Mad Catz, erfasst Bewegungen jedoch mit einem optischen Sensor. Bei dem Modell ADNS-3050 von Pixart handelt es sich um einen Sensor aus dem Einstiegsbereich, dessen maximale Abtastrate mit 4.000 dpi angegeben wird. Da Pixart die Empfindlichkeit mit 2.000 dpi angibt, muss dazu per Software interpoliert werden.

Ob sich das Gehäuse der Maus wie die Produkte von Mad Catz in Größe und Form an die Wünsche des Spielers anpassen lässt, geht aus den Informationen von Sandberg nicht hervor, die Konstruktion des Chassis legt diese Fähigkeit allerdings nahe. Zur Ausstattung der Blast Mouse gehören außerdem zehn per Software programmierbare Tasten sowie in verschiedenen Farben konfigurierbare „Lichteffekte“. Die Taster unter den Primärtasten sollen eine Lebensdauer von fünf Millionen Klicks erreichen.

Die Blast Mouse soll ab sofort zu einer Preisempfehlung von knapp 52 Euro im Handel erhältlich sein.

Sandberg Blast Mouse
Ergonomie: Rechtshändig
Sensor: Avago/Pixart ADNS-A3050
Abtastrate: ? – 4.000 dpi
?
Lift-Off-Distance: ?
Taster: ?, 5 mio. Klicks
Anzahl Tasten: 10
Linksseitig: 3
Rechtsseitig:
Sondertasten: dpi-Switch
Beleuchtung: RGB
dpi-Indikator
Software: ?
?
Dimensionen: ? mm
Größe variabel
Gewicht: 140 Gramm (o. Kabel)
Anschluss: USB 2.0, 2,00 m Kabel
Preis: 52 €

Thunderstorm Keyboard

Das wichtigste Merkmal des Thunderstorm Keyboards ist, neben dem „Blitze“ visualisierenden Produktdesign auf Gehäuse und Tastenkappen, das Gewicht, welches die Qualität der Tastatur beweisen soll. Deshalb, so der Hersteller, seien „schwere Materialien“ verwendet worden. Zudem sollen Gehäuse und die Rubberdome-Taster durch eine „Metallplatte“ stabilisiert werden. Ausgestattet ist die Tastatur mit einer Hintergrundbeleuchtung in den Farben Rot, Blau und Violett sowie zusätzlichen Tastern zur Steuerung von Lautstärke und Medien-Player.

Sandberg Thunderstorm Keyboard
Sandberg Thunderstorm Keyboard (Bild: Sandberg)

Das Thunderstorm Keyboard ist im Handel bereits zu Preisen von rund 40 Euro verfügbar.

Sandberg Thunderstorm Keyboard
Größe (L × B × H): 46,7 × 20,4 × 3,1 cm
Handballenauflage integriert
Layout: 105 ISO (erweitert)
Gewicht: 1.100 g
Kabel: 1,80 m, USB 2.0
Hub-Funktion:
Key-Rollover: 2-KRO
Schalter: Rubberdome
Tasten: Form: zylindrisch
Material: ABS-Kunststoff
Beschriftung: pad printed
Zusatztasten: 6 × Medien
4 × Extra
Medienfunktionen: Stumm, Lautstärke, Abspielen/Pause, Vor/Zurück
Zusatzfunktionen: Helligkeit (regeln, ausschalten), LED-Modi, Programmverknüpfungen
Beleuchtung: Farbe: Blau, Rot, Violett
Makros & Programmierung:
Preis: 65 €