Systemanforderungen : Far Cry Primal verlangt nach acht logischen Rechenkernen

, 182 Kommentare
Systemanforderungen: Far Cry Primal verlangt nach acht logischen Rechenkernen
Bild: Ubisoft

Ubisoft hat drei Monate nach der Vorstellung die offiziellen Systemvoraussetzungen für das demnächst erscheinende Far Cry Primal bekanntgegeben. Der neue Ableger der Reihe spielt in der Eiszeit, Spieler kämpfen mit Bogen und Speer für die Wiedervereinigung des eigenen, nach einem Überfall verstreuten Stamms.

Angaben, welche Auflösungen und Frameraten mit der jeweiligen Hardware möglich sind, nennt Ubisoft nicht. Zum Spielen notwendig ist ein 64-Bit-Betriebssystem ab Windows 7. Die Mindestanforderungen verlangen auf Seiten der Grafikkarte nach einer Radeon HD 5770 oder einer GeForce GTX 460.

Weitere Mindestvoraussetzung zum Spielen auf dem PC sind ein Intel Core i3-550 oder ein AMD Phenom II X4 955 sowie vier Gigabyte RAM und 20 Gigabyte freier Speicherplatz. Far Cry Primal zeigt sich an dieser Stelle genügsam und arbeitet auch auf älteren Computern, ist der Phenom II X4 955 doch aus dem Jahr 2009.

Far Cry Primal

Die empfohlenen Voraussetzungen fallen deutlich weniger moderat aus und umfassen einen i7-2600K oder einen AMD FX-8350, acht Gigabyte Arbeitsspeicher sowie eine Grafikkarte des Typs AMD Radeon R9 280X oder Nvidia GeForce GTX 780. Damit verlangt Ubisoft effektiv nach acht logischen Rechenkernen für optimale Leistung.

Systemvoraussetzungen der PC-Version
Minimum Empfohlen
Prozessor AMD Phenom II X4 955/Intel Core i3-550 AMD FX-8350/Intel Core i7-2600K
Grafikkarte AMD Radeon HD 5770/NVIDIA GeForce GTX 460 AMD Radeon R9 280X/NVIDIA GeForce GTX 780
Arbeitsspeicher 4 GByte 8 GByte
freier Speicherplatz 20 GByte
Betriebssystem Windows 7 oder neuer

Ubisoft weist darauf hin, dass die Laptop-Pendants der genannten Grafikkarten möglicherweise funktionieren, diese aber nicht offiziell unterstützt werden. Far Cry Primal erscheint am 23. Februar für PlayStation 4 und Xbox One, die PC-Version folgt am 01. März.

Far Cry Primal – Ankündigungstrailer