Vulkan-API : AMD und Nvidia bieten erste Beta-Treiber an

, 101 Kommentare
Vulkan-API: AMD und Nvidia bieten erste Beta-Treiber an
Bild: gnuckx (CC BY 2.0)

Die erste Version des DirectX-12-Konkurrenten Vulkan der Khronos Group ist fertig gestellt. AMD und Nvidia haben nun den ersten Treiber für die Low-Level-API zum Download bereitgestellt. Dabei handelt es sich um Beta-Versionen, sodass neben Entwicklern nun erstmals Spieler die Mantle-ähnliche API nutzen können.

Den Beta-Treiber gibt es von AMD und Nvidia für die Betriebssysteme Windows 7, Windows 8.1 sowie Windows 10. Von AMD wird es in Kürze auch eine Fassung für Linux und eine für Android geben, während Nvidia bereits die entsprechenden Versionen zum Download anbietet. AMD spricht davon, dass durch Vulkan (wie bei DirectX 12) nicht nur der Treiberoverhead deutlich reduziert wird, sondern auch Hardware-Komponenten in der GPU angesprochen werden können, die bis jetzt brachlagen – Asynchronous Shaders ist solch ein Fall. Nvidia hat währenddessen mehrere Dokumente und auch schon Code-Samples zur Verfügung gestellt.

Sowohl der Treiber Radeon Software Beta for Vulkan als auch der GeForce 356.39 für Windows beziehungsweise der GeForce 355.00.26 für Linux können aus dem ComputerBase-Downloadarchiv heruntergeladen werden.

Downloads

  • AMD Crimson Edition

    4,4 Sterne

    AMD Crimson (ehemals: AMD Catalyst) ist der Treiber für alle Radeon-Grafikkarten.

    • Version 16.7.3 WHQL Deutsch
    • Version Beta 16.8.2 Hotfix Deutsch
    • +3 weitere
  • Nvidia GeForce-Treiber

    4,3 Sterne

    Die GeForce-Treiber unterstützen sämtliche aktuellen Nvidia-Grafikkarten.

    • Version 367.44, Linux Deutsch
    • Version 341.96 Deutsch
    • +9 weitere
101 Kommentare
Themen: