M6S Plus : Speicherupgrade für Plextors Mittelklasse-SSD

, 17 Kommentare
M6S Plus: Speicherupgrade für Plextors Mittelklasse-SSD

Plextor hat eine SSD-Serie eingeführt, die nicht nur namentlich viel mit der M6S gemein hat. Im gleichen Gewand unterscheidet sich die M6S Plus praktisch nur beim eingesetzten Speicher. Statt Toshibas 19-nm-MLC-NAND kommt die jüngere 15-nm-Generation zum Einsatz.

Sowohl Gehäuse als auch Verpackung der SATA-SSD sind laut den Abbildungen auf den Produktseiten mit der M6S identisch. Allerdings steht auf der englischsprachigen Produktseite der Hinweis „Drive and retail box with "Plus" wording printed depending on the region“. Demnach wird je nach Region das zusätzliche Kürzel „Plus“ auf der Verpackung zu sehen sein oder nicht.

Das Datenblatt ist nicht so ausführlich wie jenes der M6S gehalten. Die Nennung der TrueProtect-Technologie weist darauf hin, dass ebenfalls eine AES-Verschlüsselung der Daten möglich ist. Angaben zur Leistungsaufnahme fehlen. Auch ist nicht eindeutig klar, ob DevSleep unterstützt wird. Laut deutscher Produktseite ist dies der Fall, die englische Produktseite und die Datenblätter nennen DevSleep wiederum nicht.

ComputerBase hat sich zur Klärung dieser und weiterer Fragen an Plextor gewendet. Für potentielle Käufer heißt es, die Augen offen zu halten. Denn der 15-nm-Speicher sollte zwar in der Regel eine ausreichende Haltbarkeit für Privatnutzer bieten, ist aber potentiell weniger haltbar als die 19-nm-Generation. Im Zweifel lohnt sich daher der Griff zur älteren M6S.

Plextor M6S Plus Plextor M6S
Controller: Marvell 88SS9188, 4 NAND-Channel
DRAM-Cache:
256 MB DDR3
Variante
512 MB DDR3
Variante
768 MB DDR3
Speicherkapazität: 128 / 256 / 512 GB
Speicherchips: Toshiba 15 nm Toggle DDR 2.0 MLC NAND, ? Toshiba 19 nm Toggle DDR 2.0 MLC (A19nm) NAND, 64 / 128 Gbit
Formfaktor: 2,5 Zoll (7 mm)
Interface: SATA 6 Gb/s
seq. Lesen: 520 MB/s
seq. Schreiben:
300 MB/s
Variante
420 MB/s
Variante
440 MB/s
4K Random Read:
88.000 IOPS
Variante
90.000 IOPS
Variante
94.000 IOPS
4K Random Write:
75.000 IOPS
Variante
80.000 IOPS
Leistungsaufnahme Aktivität (typ.): k. A. 0,250 W
Leistungsaufnahme Aktivität (max.): k. A. ?
Leistungsaufnahme Leerlauf: k. A. ?
Leistungsaufnahme DevSleep: ? 2,00 mW
Leistungsaufnahme L1.2: kein L1.2
Funktionen: AHCI, NCQ, TRIM, SMART, Garbage Collection, DevSleep
Verschlüsselung: AES 256
Total Bytes Written (TBW): ? 73,00 Terabyte
Garantie: 3 Jahre
Preis: € 82 / € 145 / € 306
Preis je GB: € 0,51 / € 0,40 / € 0,38
17 Kommentare
Themen:
  • Michael Günsch E-Mail
    … zeichnet auf ComputerBase für das Ressort Massenspeicher rund um SSDs und HDDs verantwortlich.