Skylake-Mainboard : Asus bringt LED-Beleuchtung Aura auch für Mini-ITX

, 36 Kommentare
Skylake-Mainboard: Asus bringt LED-Beleuchtung Aura auch für Mini-ITX
Bild: Asus

Mit den Mainboards B150I Pro Gaming/WiFi/Aura und B150I Pro Gaming/Aura stattet Asus nun auch Hauptplatinen für Skylake-Prozessoren im Mini-ITX-Formfaktor mit der Aura genannten LED-Beleuchtung aus. Als Skylake-Unterbau bildet der B150-Chipsatz die Basis. Zudem können M.2-SSDs mit NVMe und bis zu 32 GBit/s angebunden werden.

Die erstmals im ROG Maximus VIII Formula präsentierten Lichteffekte funktionieren auch bei den Mini-ITX-Mainboards B150I Pro Gaming/WiFi/Aura und B150I Pro Gaming/Aura in den Modi Comet, Flash und Dash und darüber hinaus als Rainbow Wave, Starry Night und Glowing Yo-Yo im RGB-Farbraum. Die Konfiguration erfolgt über eine spezielle Software, über die der Hersteller auch ermöglicht, beispielsweise die CPU-Temperatur anhand einer voreingestellten Farbe auszugeben. Zudem kann beim Abspielen von Musik das Lichtspiel im Rhythmus pulsieren.

Die Ausstattung der Sockel-1151-Mainboards orientiert sich abzüglich der externen Soundlösung und der Unterstützung von schnellerem DDR4-RAM an dem Maximus VIII Impact, das der ROG-Familie zugeordnet wird. Während das mit dem Z170-Chipsatz bestückte Mini-ITX-Flaggschiff in zwei DIMM-Slots Arbeitsspeicher mit einer Frequenz von bis zu 4.133 MHz ansteuern kann, werden bei den darunter angesiedelten Gaming-Ablegern mit B150-Chipsatz lediglich DDR4-Module mit bis zu 2.133 MHz offiziell unterstützt. Darüber hinaus wird auf ausgefallene Übertaktungsfunktionen – beispielsweise in Form einer vertikalen Steckkarte mit digitalen Spannnungswandlern – verzichtet.

Das B150I Pro Gaming/Aura ist als günstigere Variante ohne WLAN-Chip und Bluetooth-Funktionalität konzipiert, wohingegen das B150I Pro Gaming/WiFi/Aura der Namensgebung folgend WLAN nach dem 802.11ac-Standard über zwei externe Antennen mit 2×2 MU-MIMO bietet. In einem über vier PCIe-Lanes angebundenen M.2-Steckplatz können beide Mini-ITX-Hauptplatinen Steckkarten-SSDs aufnehmen, die das NVMe-Protokoll unterstützen. Die maximal möglichen Übertragungsraten liegen hier bei bis zu 32 GBit/s.

USB 3.1 wird über je eine Buchse für den Stecker Typ-C bereit gestellt. Nach welchen Spezifikationen dieser eingestuft ist – also Gen 1 oder Gen 2 –, wird von Asus nicht genannt.

Asus Maximus VIII Impact Asus B150I Pro Gaming/WiFi/Aura Asus B150I Pro Gaming/Aura
Format Mini-ITX (17 × 17 cm)
Sockel LGA 1151
CPU-Support Intel Skylake LGA 1151 (Celeron bis Core i7)
Chipsatz Intel Z170 Intel B150
RAM 2 × DDR4-DIMM bis 4.133 MHz (OC), max. 32 GB 2 × DDR4-DIMM bis 2.133 MHz, max. 32 GB
PCIe-Slots 1 × PCIe 3.0 x16
Video HDMI-Ausgang bis 4.096 × 2.160 @ 24 Hz via iGPU
Massenspeicher 4 × SATA 6 Gbit/s, 1 × U.2 (32 Gb/s) 4 × SATA 6 Gb/s, 1 × M.2 (32 Gbit/s)
Ethernet Intel I219-V Gigabit LAN mit Asus LANGuard und GameFirst
Funknetzwerk WLAN: 802.11ac Dual-Band (2,4/5 GHz), MU-MIMO
Bluetooth: BT 4.1
-
USB 1 × USB 3.1 Gen 2 Typ-A (Backpanel)
1 x USB 3.1 Gen 2 Typ-C (Backpanel)
6 × USB 3.0 ports (4 × Backpanel, 2 × Pin-Header)
1 × USB 3.1 Gen 2 Typ-C (Backpanel)
4 × USB 3.0 ports (2 × Backpanel, 2 × Pin-Header)
4 × USB 2.0 (2 × Backpanel, 2 × Pin-Header)
Audio ROG SupremeFX Impact III
- SupremeFX shielding technology
- ES9023P high-definition codec
- Sonic SenseAmp
- 2V RMS headphone amp (32-600 ohms)
- Jack-detection, multi-streaming, front-panel mic jack-retasking
- Optical S/PDIF-out port on back panel
- Front-panel audio connector
SupremeFX
Preis* 230 Euro 121 Euro 105 Euro
*Stand 05.02.2016

Wann und zu welchem Preis das B150I Pro Gaming/WiFi/Aura und das B150I Pro Gaming/Aura den Handel erreichen, hat Asus bislang nicht bekannt gegeben. Erste Händler listen die WiFi-Variante ohne Angaben zur Verfügbarkeit aktuell ab 121 Euro. Der Mini-ITX-Ableger mit LED-Beleuchtung, aber ohne WLAN wird im ComputerBase-Preisvergleich ab 105 Euro geführt. Wer hingegen als Skylake-Unterbau auf auffällige Lichteffekte verzichten kann, der bekommt beispielsweise das MSI B150I Gaming Pro mit einer ähnlichen Ausstattung aktuell schon für rund 92 Euro. Mit WLAN-ac-Modul erhöht sich der Kaufpreis bei MSI mit dem B150I Gaming Pro AC auf knapp 106 Euro. Beide Mini-ITX-Mainboards sind sofort lieferbar.