LG G5 : UX-5.0-Benutzeroberfläche kommt doch mit App-Drawer

, 36 Kommentare
LG G5: UX-5.0-Benutzeroberfläche kommt doch mit App-Drawer
Bild: LG

Kurz vor dem Marktstart des G5 hat LG ein Video zur neuen UX-5.0-Benutzeroberfläche des Smartphones veröffentlicht. Anders als noch auf dem MWC 2016 kann in der finalen Version doch wieder zu einer Homescreen-Ansicht gewechselt werden, die einen App-Drawer nutzt, indem alle Apps getrennt von den Homescreens aufbewahrt werden.

Ab Werk nutzt das G5 die auf dem MWC gezeigte Ansicht, bei der wie bei vielen chinesischen Android-Smartphones auf den App-Drawer als zentrales App-Menü verzichtet wird und alle installierten Apps direkt auf den verschiedenen Homescreens liegen. Ab Minute 2:15 im Video ist aber auch eine Option zu sehen, um die klassische Ansicht wiederherzustellen.

In dem gezeigten „Select Home“-Menü lässt sich zwischen den Ansichten „Home“ ohne App-Drawer, „EasyHome“ mit großen Symbolen und Schriften sowie „Home & app drawer“ für die klassische Android-Aufteilung mit App-Drawer auswählen.

LG G5 – UX 5.0

LG G5 wird ab Mitte April ausgeliefert

Vorbestellungen für das G5 nimmt LG noch bis zum 16. April an. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Käufer das Friends-Modul Cam Plus im Wert von 99 Euro kostenlos dazu. An der Aktion nehmen die Händler 1&1, Amazon, Cyberport, Media Markt, O2, Otto, Redcoon, Saturn und Vodafone teil. Laut LG sollen Vorbestellungen des G5 ab Mitte April ausgeliefert werden, also wenn die Bundle-Aktion abgelaufen ist. Die unverbindliche Preisempfehlung des Smartphones liegt bei 699 Euro.

Module und Zubehör kosten bis zu 250 Euro

Deutsche Preise für die Friends genannten Module gibt es abgesehen vom Kameragriff mit Zweitakku (1.200 mAh) noch nicht. Im Vereinigten Königreich werden für den 32-Bit/384-kHz-DAC von Bang & Olufsen rund 190 Euro aufgerufen, die 360 Cam mit zwei 13-Megapixel-Sensoren und die VR-Brille 360 VR kosten jeweils 250 Euro.

LG G5 LG G4 LG G3
Software:
(bei Erscheinen)
Android 6.0 Android 5.1 Android 4.4
Display: 5,30 Zoll
1.440 × 2.560, 554 ppi
IPS, Gorilla Glass 4
5,50 Zoll
1.440 × 2.560, 534 ppi
IPS, Gorilla Glass 3
Bedienung: Touch
Fingerabdrucksensor, Status-LED
Touch
Status-LED
SoC: Qualcomm Snapdragon 820
2 × Kryo, 2,10 GHz
2 × Kryo, 1,59 GHz
14 nm, 64-Bit
Qualcomm Snapdragon 808
2 × Cortex-A57, 1,80 GHz
4 × Cortex-A53, 1,44 GHz
20 nm, 64-Bit
Qualcomm Snapdragon 801
4 × Krait 400, 2,46 GHz
28 nm, 32-Bit
GPU: Adreno 530
624 MHz
Adreno 418
600 MHz
Adreno 330
578 MHz
RAM: 4.096 MB
LPDDR4
3.072 MB
LPDDR3
2.048 MB
LPDDR3
Variante
3.072 MB
LPDDR3
Speicher: 32 GB (+microSD) 16 / 32 GB (+microSD)
Kamera: 16,0 MP, 2160p
Dual-LED, f/1,8, AF, OIS
16,0 MP, 2160p
LED, f/1,8, AF, OIS
13,0 MP, 2160p
Dual-LED, f/2,4, AF, OIS
Sekundär-Kamera: 8,0 MP, f/2,4 Nein
Frontkamera: 8,0 MP, 1080p
AF
2,1 MP, 1080p
AF
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Advanced
↓600 ↑150 Mbit/s
Advanced
↓300 ↑50 Mbit/s
Advanced
↓150 ↑50 Mbit/s
WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac
Wi-Fi Direct, Miracast
Bluetooth: 4.2 Low Energy 4.1 4.0 Low Energy
Ortung: A-GPS, GLONASS, BeiDou A-GPS, GLONASS
Weitere Standards: USB 2.0 Typ C, SlimPort, NFC, Infrarot Micro-USB 2.0, SlimPort, NFC, Infrarot
SIM-Karte: Nano-SIM Micro-SIM
Akku: 2.800 mAh (10,80 Wh)
austauschbar
3.000 mAh (11,60 Wh)
austauschbar, kabelloses Laden
3.000 mAh (11,40 Wh)
austauschbar, kabelloses Laden
Größe (B×H×T): 73,9 × 149,4 × 8,60 mm 76,1 × 148,9 × 9,80 mm 74,6 × 146,3 × 8,90 mm
Schutzart:
Gewicht: 159 g 155 g 149 g
Preis: ab 471 € ab 332 € / ab 313 € ab 239 € / ab 294 €