Microsoft : Neues Forza Motorsport mit Lamborghini Centenario zur E3

, 30 Kommentare
Microsoft: Neues Forza Motorsport mit Lamborghini Centenario zur E3
Bild: Microsoft

Microsoft hat bekannt gegeben, den nächsten Forza-Teil im Juni im Rahmen der E3 vorzustellen. Mit dem Lamborghini Centenario hat der Konzern auch verkündet, welches Auto auf dem Cover des Spiels zu sehen sein wird.

Anders als zunächst angenommen wird es sich bei dem kommenden Rennspiel laut eines Videos von Microsoft nicht um den Nachfolger von Forza Horizon 2, sondern um eine neue Simulation der Forza-Motorsport-Reihe handeln. Der Lamborghini Centenario wird im kommenden Forza noch vor dem eigentlichen Marktstart spielbar sein. Der Sportwagen wurde gestern auf dem Genfer Autosalon vorgestellt und ist auf 20 Coupés und 20 Roadster zum Stückpreis ab 1,75 Millionen Euro limitiert. Informationen zum Namen oder weiteren, genaueren Details zum Spiel hat Microsoft derweil noch nicht verraten.

Darüber hinaus startet mit der „Super Trofeo series“ heute ein neuer Wettbewerb in Forza Motorsport 6. Spieler treten in der ersten Saison sowohl in Ligen als auch in einzelnen Veranstaltungen gegeneinander an, als Auto dient dabei der Lamborghini Gallardo Super Trofeo. Für gute Leistungen werden Spieler mit dem ebenfalls von Lamborghini stammenden Huracán Super Trofeo und einer Teilnahmemöglichkeit für die zweite Saison belohnt, die weitere Preise beinhaltet.

YouTube-Video: Lamborghini Centenario as next “Forza Motorsport” Cover Car