In eigener Sache : Neues Forum für alle Themen der VR-Enthusiasten

, 28 Kommentare
In eigener Sache: Neues Forum für alle Themen der VR-Enthusiasten

Nächste Woche geht es los: Die ersten Vorbestellungen von Oculus Rift und HTC Vive werden an Kunden ausgeliefert. Auch wenn beide Systeme über die letzten Jahre gereift sind, ohne Fragen werden die wenigsten Käufer über die ersten Tage kommen: Im Forum von ComputerBase gibt es dafür jetzt die richtige Anlaufstelle.

Zum Start schon knapp 8.000 Beiträge

Das neue Forum Virtual Reality startet dabei nicht bei Null, schon heute finden sich dort knapp 8.000 Beiträge, die neben der Diskussion der Alternativen von HTC, Oculus oder Sony auch erste Ideen für die Umsetzung von „room scale“-VR mit der HTC Vive in den eigenen vier Wänden beinhalten.

Welche Spiele eignen sich am besten für welchen Kopf und welchen Magen? Wie sieht es mit Filmen in der virtuellen Welt aus? Und wer hat die Kabel zum Headset mit welchen Mitteln erfolgreiche verlängern können? Fragen wie diese können im Forum in der Gruppe diskutiert werden. Erste Tipps für die Installation der HTC Vive hat ComputerBase hingegen bereits Anfang März gegeben.

Auslieferung ab dem 28. März

Wer sich die Oculus Rift zum Start der Vorbestellungen am 6. Januar innerhalb der ersten Minuten gesichert hat, kann mit der Auslieferung ab dem 28. März – in Deutschland feiertagsbedingt ab dem 29. März – rechnen. Die ersten Bestellungen der HTC Vive werden in den USA ab dem 1. April und in Europa ab dem 5. April zugestellt.

Der Lieferumfang der HTC Vive: VR-Brille, Controller, Link Box und Basisstationen
Der Lieferumfang der HTC Vive: VR-Brille, Controller, Link Box und Basisstationen