7 Days to Die : Telltale bringt Survival‑Horror auf Spielkonsolen

, 19 Kommentare
7 Days to Die: Telltale bringt Survival‑Horror auf Spielkonsolen
Bild: 7 Days to Die

Nicht alle Spiele, die auf der riesigen Welle der Survival-Titel schwimmen, sind erfolgreich. Der vom Indie-Studio The Fun Pimps entwickelte Zombie-Genre-Mix gehört jedoch dazu. Nach erfolgreicher Kickstarter-Kampagne als Early-Access-Version auf Steam erhältlich, sollen nun mit Hilfe von Telltale Games Konsolenfassungen folgen.

Bedient werden soll die aktuelle Konsolengeneration mit PlayStation 4 und Xbox One. Die Veröffentlichung ist für den Juni 2016 geplant, wobei der Titel sowohl rein digital als Download als auch auf physischem Datenträger angeboten werde. Vorbesteller sollen fünf exklusive Charakter-Skins aus dem Telltale-Universum erhalten. Die Preisempfehlung liegt bei 29,99 US-Dollar, knapp 30 Euro sind in Deutschland zu erwarten. Die seit Jahren erhältliche Early-Access-Version kostet auf Steam momentan 22,99 Euro und ist mit Windows, Mac, Linux und SteamOS kompatibel.

Ein Live-Action-Trailer ohne Gameplay-Szenen begleitet die Ankündigung von 7 Days to Die für Spielkonsolen.

7 Days to Die – Live-Action-Trailer

Survival-Horror, Tower-Defense, Ego-Shooter und RPG

Vor allem durch die Mischung diverser Genres erlangte 7 Days to Die in den Anfangstagen Aufmerksamkeit. Oftmals wurde es als Mix aus DayZ und Minecraft beschrieben, da das Überleben in einer von Zombies bevölkerten Welt auch allerlei Ressourcen-Sammeln und Crafting mit sich bringt.

Die Konsolenfassung soll unter anderem einen lokalen Split-Screen-Modus für gemeinsames Spielen auf dem Sofa sowie einen Online-Mehrspielermodus bieten. Im Laufe der Zeit werde der Titel durch DLCs erweitert.

PC-Version seit Dezember 2013 als Early Access

Indes ist eine Vollendung der seit über zwei Jahren erhältlichen PC-Fassung nicht in Sicht. Parallel zur Ankündigung der Konsolenableger wurde das Spiel auf die Alpha-Version 14.5 aktualisiert. Der Patch bringt laut den Release Notes diverse Fehlerbehebungen mit sich.