Iconia Tab 10 : Acer legt Tablet mit Bleistift-Steuerung neu auf

, 8 Kommentare
Iconia Tab 10: Acer legt Tablet mit Bleistift-Steuerung neu auf
Bild: Acer

Acer hat eine neue Version des Iconia Tab 10 mit stärkerer Hardware und Android 6.0 Marshmallow vorgestellt. Eine Besonderheit ist, dass sich das Tablet wie der Vorgänger mit einem Bleistift bedienen lässt. Mit einem Preis von 199 Euro ist die neue Version 100 Euro günstiger als der direkte Vorgänger.

Acer kehrt nach dem Abstecher zu Intel mit dem Iconia Tab 10 aus dem Jahr 2015 wieder zu MediaTek zurück. Das Herz des Tablets bildet ein MediaTek MT8163A, der über vier Cortex-A53-Kerne mit Taktraten von bis zu 1,5 Gigahertz verfügt. Die restliche Hardware bleibt mit zwei Gigabyte Arbeitsspeicher und 32 Gigabyte Flash-Speicher identisch. Wahlweise lässt sich der Speicher mit einer microSDXC-Karte erweitern.

Auf der Rückseite des Tablets ist eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus zu finden, das Modell auf der Vorderseite löst mit zwei Megapixeln auf. Der nicht genauer spezifizierte Akku soll für eine Laufzeit von neun Stunden sorgen. In puncto Konnektivität werden WLAN nach den Standards a/b/g/n, Bluetooth 4.0, Micro-HDMI und GPS geboten. Die vier Lautsprecher sind auf der Vorderseite des Tablets verbaut, neben dem Bildschirm ist zudem eine Lautstärkewippe zu finden.

Steuerung per Bleistift möglich

Der 10,1 Zoll große IPS-Bildschirm bietet eine Auflösung von 1.920 × 1.200 (B × H) Bildpunkten. Dank eines „engmaschigen Sensoren-Rasters“ soll das Iconia Tab 10 (2016) besonders präzise auf Touch-Eingaben reagieren. Dazu gehört auch, dass sich das Tablet wie der Vorgänger mit einem Stylus oder herkömmlichen Stiften bedienen lässt. Inwiefern der Bildschirm vor Kratzern von normalen Stiften geschützt ist, führt Acer nicht aus; bei der Version aus dem Jahr 2015 hat Gorilla Glass 4 für den entsprechenden Schutz gesorgt. Einen ähnlichen Ansatz hat auch Lenovo mit dem Yoga Tab 3 Pro und der Anypen genannten Technologie verfolgt, die ebenfalls ermöglicht Stifte mit Metall- oder Graphit-Spitze zu benutzen.

Android 6.0 Marshmallow mit Acer Apps

Als Betriebssystem kommt auf dem Iconia Tab 10 (2016) Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz. Zudem sind ab Werk bereits einige Applikationen, die „Acer EZ Apps“, installiert, die das Vergrößern von Schrift und Symbolen ermöglichen.

Ob es weitere Farbversionen abgesehen von dem gezeigten Modell in Schwarz und Gold geben wird, hat Acer nicht bekanntgegeben. Auf den Markt kommt das Iconia Tab 10 im Juni.