Notiz Cashback : Sony erstattet 50 Euro beim Kauf eines Xperia M5

, 0 Kommentare
Cashback: Sony erstattet 50 Euro beim Kauf eines Xperia M5
Bild: Sony

Sony gewährt Käufern, welche sich im Zeitraum vom 5. bis 25. April für ein Xperia M5 entschieden haben, eine Erstattung von 50 Euro. Die bis zum 15. Mai laufende Cash-Back-Aktion ist jedoch an einige Bedingungen geknüpft. So gilt das Frühjahr-Special nur in Deutschland und lediglich für die ersten 10.000 registrierten Geräte.

Teilnehmen können somit nur Personen, welche das Mobiltelefon in Deutschland gekauft haben und dort auch ihren Wohnsitz besitzen. Dazu muss das bereits im August des letzten Jahres vorgestellte Mittelklasse-Smartphone nach dem Kauf auf der eigens dafür eingerichteten Aktionsseite registriert werden. Anschließend verlangt Sony einen Kaufnachweis in Form einer PDF- oder Bild-Datei sowie Kontaktdaten nebst einer Bankverbindung für die Erstattung der 50 Euro. Außerdem müssen Teilnehmer einige Fragen zum Kauf und zum Telefon beantworten.

Als Abwickler der Aktion nennt Sony in den Teilnahmebedingungen die Marken Mehrwert AG, eine Weitergabe der Daten an nicht mit der Aktion betrauten Parteien schließt Sony dagegen aus. Die Teilnahme ist auf zwei Geräte pro Haushalt begrenzt, die Abwicklungsdauer für die Erstattung gibt Sony mit 45 Tagen an. Weitere Informationen können aus den Teilnahmebedingungen (PDF-Datei) entnommen werden.

Sony Xperia M5