Android-Verteilung : Marshmallow nimmt älteren Versionen Marktanteile weg

, 62 Kommentare
Android-Verteilung: Marshmallow nimmt älteren Versionen Marktanteile weg

Die aktuelle Android-Version 6.0 ist die einzige, die innerhalb des letzten Monats auf mehr Geräten installiert war als noch im gleichen Zeitraum davor. Alle älteren Android-Versionen haben Prozentpunkte verloren oder – im Falle von Android 5.1 – stagnieren auf dem bisherigen Wert. Das Problem der OS-Fragmentierung bleibt aber.

Android Lollipop belegt in Summe Platz eins

Die auf den meisten Android-Geräten installierte Version des Betriebssystems ist nach wie vor Android 4.4 KitKat, das vor rund zweieinhalb Jahren auf den Markt kam. Auf Position zwei folgt Android Lollipop, aufgeteilt in Version 5.1 mit 19,4 Prozent und Version 5.0 mit 16,2 Prozent. Werden die Marktanteile beider Lollipop-Versionen addiert, landet diese Android-Version auf dem ersten Platz. Das war erstmals im März 2016 der Fall.

Alle Android-Versionen, die älter als Version 4.1 Jelly Bean sind, spielen keine Rolle mehr in der Statistik. Zusammengerechnet nehmen sie noch 4,3 Prozent ein. Noch ältere Versionen, die Google aufgrund der Android 2.2 voraussetzenden Messmethodik per Play Store nicht einzeln auflistet, nehmen rund ein Prozent ein. Die aktuellen Daten stammen aus einem 7-tägigen Erhebungszeitraum bis zum 2. Mai.

Android-Version Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016
2.2 Froyo 0,1 0,1 0,1 0,1 0,2
2.3.3 – 2.3.7 Gingerbread 2,2 2,6 2,6 2,7 3,0
4.0.3 – 4.0.4 Ice Cream Sandwich 2,0 2,2 2,3 2,5 2,7
4.1.x Jelly Bean 7,2 7,8 8,1 8,8 9,0
4.2.x Jelly Bean 10,0 10,5 11,0 11,7 12,2
4.3 Jelly Bean 2,9 3,0 3,2 3,4 3,5
4.4 KitKat 32,5 33,4 34,3 35,5 36,1
5.0 Lollipop 16,2 16,4 16,9 17,0 16,9
5.1 Lollipop 19,4 19,4 19,2 17,1 15,7
6.0 Marshmallow 7,5 4,6 2,3 1,2 0,7
Alle Angaben in Prozent

Viele Updates auf Android 6.0 und Neugeräte mit Marshmallow

Dass einzig und allein Android 6.0 Marshmallow Marktanteile gewinnen konnte, liegt zum einen an den vielen Updates für häufig verkaufte Geräte, die seit Ende des letzten und insbesondere im Verlauf des aktuellen Jahres verteilt werden. Zum anderen sind dieses Jahr zum und nach dem Mobile World Congress zahlreiche Neugeräte mit Android 6.0.x veröffentlicht worden, darunter das Samsung Galaxy S7, LG G5 und Huawei P9. Seit gestern ist zudem das HTC 10 mit Android 6.0.1 in Deutschland verfügbar.