comiXology Unlimited : Amazon startet Comic-Flatrate

, 29 Kommentare
comiXology Unlimited: Amazon startet Comic-Flatrate

2014 übernahm Amazon die Comic-Plattform comiXology, welche der Onlinehändler nun zu einem Flatrate-Angebot ähnlich Kindle Unlimited ausgebaut hat. Wie beim E-Book-Dienst müssen Leser jedoch auf viele große Verlage verzichten und zudem ist das Angebot wie von anderen Amazon-Diensten gewohnt zunächst nur in den USA erhältlich.

Auch wenn comiXology in den USA einen Marktanteil von rund 90 Prozent einnimmt und damit ähnlich wie Kindle im E-Book-Bereich und Audible bei den Hörbüchern eine Vormachtstellung genießt, konnte Amazon auch beim jetzigen Marktstart nur wenige große Verlage von einer Teilnahme am neuen Dienst überzeugen. Darüber hinaus verfügt comiXology nicht wie Kindle Unlimited über die mittlerweile unzähligen Veröffentlichungen unabhängiger Autoren, welche das fehlende Angebot auffüllen könnten.

Angebot ohne Comic-Größen DC und Marvel

So fehlen in dem neuen Amazon-Angebot mit DC und Marvel die Veröffentlichungen zwei der größten Comic-Verlage. Diese sind zwar über die Plattform weiterhin käuflich zu erwerben, Marvel zieht es jedoch vor, einen unbegrenzten Zugriff auf einige ausgewählte Titel nur über einen eigenen Dienst anzubieten. Bei DC wird angenommen, dass der Verlag demnächst ebenfalls mit einem eigenen Angebot aufwarten wird.

comiXology Unlimited  – Neue Comic-Flatrate ab sofort in den USA verfügbar
comiXology Unlimited – Neue Comic-Flatrate ab sofort in den USA verfügbar

Die günstige Flatrate kann sich dennoch rechnen

Trotzdem könnte sich der monatliche Preis von sechs Euro für comiXology Unlimited für viele Leser lohnen. Im Gegensatz zu den Indie-Angeboten bei Kindle Unlimited sind Comics ansonsten nicht für einen solch geringen Betrag zu erstehen, womit sich die Kosten schnell amortisieren könnten. Zudem können interessierte Comic-Fans in den USA den Dienst mit einer kostenlosen Probemitgliedschaft ausgiebig testen. Amazon gibt die Größe des Angebotes mit „tausenden von digitalen Comics“ an.