Radeon Pro Duo : Wasserkühler von EKWB macht Dual-Fiji kompakter

, 20 Kommentare
Radeon Pro Duo: Wasserkühler von EKWB macht Dual-Fiji kompakter
Bild: EK Water Blocks

AMDs neueste Dual-GPU Radeon Pro Duo kann nun mit einem Kühlblock von EK Water Blocks ausgestattet werden. Dies sorgt neben einer effizienten Kühlung für die Grafikkarte auch für eine verringerte Bauhöhe: Der Flüssigkühler nimmt nur einen Slot in Anspruch.

Auch abseits der verringerten Größe macht eine Flüssigkühlung für die beiden Fiji-Grafikprozessoren Sinn. Immerhin wollen 350 Watt TDP gekühlt werden – ein Unterfangen, für das AMD bei der Grafikkarte, die ab Werk mit einer Kompaktwasserkühlung ausgestattet ist, nur einen 120-Millimeter-Radiator vorsieht. Dazu passend fällt die Stromversorgung der Grafikkarte aus, die über drei 8-Pin-Stecker erfolgt.

Der Fullcover-Kühlblock von EK Water Blocks wird aus vernickeltem Kupfer gefertigt und besitzt eine Abdeckung aus schwarzem Acetal (POM) oder Plexiglas. Da der Kupferkühler die gesamte Karte bedeckt, wird im Gegensatz zum jüngst vorgestellten Kühlkörper für die Gigabyte GTX 980 Ti Xtreme Gaming auch bei der Wahl des Kühlers mit transparentem Acrylglas das PCB der Grafikkarte verdeckt.

EKWB wirbt mit einem geringen Durchflusswiderstand für den Kühlkörper, obwohl dieser zwei restriktive Areale beinhaltet, weil zwei GPUs gekühlt werden müssen. Das aus POM gefertigte Terminal schreibt keine Flussrichtung vor, sodass Kunden nicht auf die richtige Wahl von Einlass und Auslass achten müssen.

Um die vorwiegend für Entwickler gedachte Dual-GPU in reduzierter Bauhöhe einsetzen zu können, legt EKWB dem Kühlblock eine Slotblende bei, die anstelle der ursprünglichen Abdeckung installiert wird. Dies ist möglich, da AMD bei der Radeon Pro Duo auf drei Display-Port-Anschlüsse und einen HDMI-Anschluss in einer Reihe setzt.

EK Water Blocks ruft für den Fullcover-Kühler in beiden Versionen 155,95 Euro auf. Zusätzlich wird eine schwarze Backplate für 34,95 Euro angeboten. Der hohe Preis relativiert sich angesichts der Preisgestaltung für das Dual-GPU-Flaggschiff von AMD, das aktuell im Preisvergleich für fast 1.500 Euro angeboten wird.