Spieleklassiker : EA verschenkt Action‑Rollenspiel Nox

, 24 Kommentare
Spieleklassiker: EA verschenkt Action‑Rollenspiel Nox
Bild: GoG

Obwohl die Westwood Studios ausschließlich mit den Dune- und Command-&-Conquer-Strategiespielreihen assoziiert werden, sind in den Hallen der Entwickler auch andere Spiele entstanden. Ein solches Beispiel ist das Action-Rollenspiel Nox aus dem Jahr 2000, das Electronic Arts derzeit im Rahmen der Aktion „Auf's Haus“ verschenkt.

Nox eifert dem damals erfolgreichen Diablo nach, variiert aber das Setting eher nach Art von Ultima: Spieler werden von ihrem Fernseher in eine Paralleldimension gesaugt und müssen dort als Krieger, Magier oder Beschwörer die Welt retten, Ausrüstung sammeln und Fertigkeiten erwerben – so wie im Vorbild, allerdings mit schnellerem Gameplay, das größeren Wert auf schnelle Reflexe legt.

Wie bei anderen Spielen der Aktion muss Nox während der Aktion lediglich einmal im Origin-Store über den Button „Jetzt herunterladen“ an das eigene Nutzerkonto gebunden werden. Im Anschluss steht der Titel jederzeit als Teil der eigenen Spielebibliothek zur Verfügung.

Nox
Nox (Bild: GoG)