LG-Smartphones : X Power und X Mach mit viel Akku oder schnellem LTE

, 35 Kommentare
LG-Smartphones: X Power und X Mach mit viel Akku oder schnellem LTE
Bild: LG

LG erweitert die Smartphones der X-Serie um zwei Modelle. Vorgestellt hat LG heute in Korea vier neue Geräte, nur die Hälfte davon ist aber für den hiesigen Markt bestimmt. Bei den X-Geräten will LG pro Modell immer ein besonderes Ausstattungsmerkmal bieten. Beim X Power ist es der Akku und beim X Mach schnelles LTE und WLAN.

4.100 mAh im X Power mit Schnellladefunktion

Mit der X-Serie will LG günstigere Smartphones anbieten, die ein besonderes Ausstattungsmerkmal der teureren Serien L und V übernehmen. Das X Power soll auf Basis eines großen Akkus und niedrig auflösenden Display eine lange Laufzeit bieten, beim X Mach steht dagegen die Konnektivität im Fokus.

Der Akku des LG Power X kommt auf 4.100 mAh und hat eine Schnellladefunktion. Das Display löst hingegen nur mit 720 × 1.280 Bildpunkten auf. Diese Kombination könnte für eine lange Laufzeit sorgen, allerdings gibt LG keine Daten hierzu an. Zur weiteren Ausstattung des Smartphones gehören ein nicht näher spezifiziertes Quad-Core-SoC mit bis zu 1,3 GHz, 2 GByte Arbeitsspeicher und 16 GByte interner Speicher, der erweiterbar ist. Die Hauptkamera auf der Rückseite bietet 13 Megapixel, die der Vorderseite kommt auf 5 Megapixel.

LG X Power und X Mach (weiß)
LG X Power und X Mach (weiß) (Bild: LG)

LTE Cat. 9 und schnelles WLAN im X Mach

Beim X Mach gibt es mit 3.000 mAh einen vergleichsweise normal spezifizierten Akku, aber dafür schnelle Übertragungsraten in den Bereichen LTE und WLAN. LTE Cat. 9 mit dreifacher Carrier Aggregation ermöglicht einen Downstream von bis zu 450 Mbit/s bei 50 Mbit/s im Upstream. Hierzulande kommt die Deutsche Telekom bei LTE derzeit auf maximal 300 Mbit/s, Vodafone will noch dieses Jahr in 50 deutschen Großstädten 375 Mbit/s anbieten. WLAN beherrscht das LG X Mach nach dem theoretischen schnellen ac-Standard, allerdings mangelt es an genauen Angaben zur Spitzengeschwindigkeit.

Keine Preise, kein Datum

LG redet bei den X-Smartphones von „überzeugenden Preisen“, wird aber nicht konkret. Ebenso fehlt es an Angaben zur Verfügbarkeit der Smartphones. Bekannt sind lediglich die angebotenen Farben der Smartphones: Das X Power soll in Indigo, Gold, Schwarz, Titan und Weiß auf den Markt kommen, das X Mach hingegen nur in Titan und Weiß.

LG X Power LG X Mach
Software:
(bei Erscheinen)
Android 6.0
Display: 5,30 Zoll
720 × 1.280, 277 ppi
5,50 Zoll
1.440 × 2.560, 534 ppi
IPS
Bedienung: Touch Touch
Fingerabdrucksensor
SoC: ?
4 × ?, 1,30 GHz
?
2 × ?, 1,80 GHz
4 × ?
GPU: ?
RAM: 2.048 MB 3.072 MB
Speicher: 16 GB (+microSD) 32 GB (+microSD)
Kamera: 13,0 MP
AF
12,3 MP
AF
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: 5,0 MP
AF
8,0 MP
AF
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Ja
↓150 ↑50 Mbit/s
Advanced
↓450 ↑50 Mbit/s
WLAN: 802.11 b/g/n 802.11 a/b/g/n/ac
Bluetooth: 4.2
Ortung: A-GPS
Weitere Standards: Micro-USB 2.0, NFC
SIM-Karte:
Akku: 4.100 mAh
fest verbaut
3.000 mAh
austauschbar
Größe (B×H×T): 74,9 × 148,9 × 7,90 mm 76,5 × 149,1 × 8,90 mm
Schutzart:
Gewicht: 139 g 155 g
Preis: