Philips 258B6QUEB : Monitor mit USB C, USB Power Delivery & Dockingstation

, 35 Kommentare
Philips 258B6QUEB: Monitor mit USB C, USB Power Delivery & Dockingstation
Bild: MMD

Philips bringt mit dem 25-Zoll-Monitor 258B6QUEB ein neues Modell mit QHD-Display (2.560 × 1.440), USB-C-Anschluss, USB Power Delivery und integrierter Dockingstation auf den Markt. Er ermöglicht Bildübertragung, Stromversorgung angeschlossener Geräte, Netzwerkzugang sowie den Zugriff auf Peripheriegeräte mit nur einem Kabel.

Mit seiner Kombination aus USB-Typ-C-Buchse und integrierter Dockingstation sticht der Philips 258B6QUEB klar aus der Masse der Monitore hervor. Notebooks, Tablets und Smartphones mit USB-Typ-C-Buchse können nicht nur das Bild extern auf dem IPS-Display mit Flicker-Free-Technologie ausgeben. Der schnelle USB-3.1-Anschluss (Gen 2, bis zu 10 Gbit/s) erlaubt zugleich den Zugriff auf an den Monitor angeschlossene Peripheriegeräte wie zum Beispiel Tastaturen oder externe Datenträger sowie das Heimnetzwerk. Zudem kann die Verbindung dank der Unterstützung von USB Power Delivery auch für die Stromversorgung der Mobilgeräte genutzt werden. Über das USB-Kabel werden bei 3 A bis zu 60 Watt Leistung zur Verfügung gestellt.

Der integrierte USB-Hub des Monitors verfügt über drei USB-3.0-Anschlüsse für herkömmliche Typ-A-Stecker, von denen einer eine Schnellladefunktion bietet. Ebenfalls vorhanden ist eine RJ45-Buchse zum Anschluss eines Netzwerkkabels, dessen Signal über die USB-C-Verbindung geschleift wird.

Klassische Anschlüsse sind ebenfalls vorhanden

Der 258B6QUEB kann aber nicht nur über den USB-C-Anschluss betrieben werden, klassische Monitor-Eingänge sind ebenfalls vorhanden. Neben DisplayPort 1.2 werden auch HDMI, Dual-Link DVI und VGA/D-Sub geboten, so dass der Monitor für alle Fälle gerüstet ist. In das Gehäuse integriert wurden außerdem Stereo-Lautsprecher (2 × 2 Watt), zusätzlich sind Audio-Ein- und Ausgang vorhanden.

Philips 258B6QUEB
Philips 258B6QUEB (Bild: MMD)

Für eine möglichst ergonomische Positionierung des Monitors auf dem Schreibtisch lässt sich das Display in der Höhe verstellen, nach links und rechts schwenken und nach vorne und hinten neigen. Zudem kann es dank Pivot-Modus um 90 Grad gedreht werden. Alternativ zum mitgelieferten Standfuß kann der Monitor auch mit einer VESA-konformen Halterung (100 × 100 mm) aufgestellt werden.

Großer Blickwinkel und Spiele-taugliche Reaktionszeit

Für das IPS-Display gibt Philips typische Leistungswerte an: horizontale und vertikale Blickwinkel von 178 Grad, eine maximale Leuchtkraft von 350 cd/m² sowie ein Kontrast von 1.000:1 und eine Reaktionszeit von fünf Millisekunden (Grey to Grey) stehen im Datenblatt zu Protokoll. An die niedrigen Reaktionszeiten von TN-Displays reicht dies zwar nicht heran, für die meisten Spieler sollte die Reaktionszeit aber ausreichen. Vor dem dünnen Rahmen des Displays hat Philips eine durchgehende Glasplatte (Edge to Edge) montiert, wodurch speziell die Wirkung von Multi-Monitor-Setups verbessert werden soll.

Die Stromversorgung von Mobilgeräten nicht berücksichtigt, gibt Philips für den 258B6QUEB mit W-LED-Hintergrundbeleuchtung eine typische Leistungsaufnahme von 24,7 Watt respektive 23,7 Watt im Eco-Modus an.

Viele Kabel bereits im Lieferumfang

Für den Anschluss von PC oder Mobilgerät liefert Philips bereits mehrere Kabelvarianten mit. Zusätzlich zum Stromkabel sind dies ein USB-C-auf-USB-C-Kabel, ein USB-C-auf-USB-A-Kabel, ein DisplayPort-Kabel, ein D-Sub-Kabel sowie ein Audiokabel. Der Philips 258B6QUEB soll noch im Laufe des Juni zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 399 Euro in den Handel kommen.

Philips 258B6QUEB
LCD-Panel IPS
Backlight W-LED
Diagonale 25 Zoll (63,4 cm)
Auflösung 2.560 × 1.440 (60 Hz)
Seitenverhältnis 16:9
Kontrast (statisch) 1.000:1
Helligkeit (max.) 350 cd/m²
Farbtiefe 16,7 Mio. Farben (8 Bit)
Farbraum sRGB
Blickwinkel (horizontal/vertikal) 178°/178°
Reaktionszeit
(Grau-zu-Grau)
5 ms
Videoeingänge DisplayPort 1.2, HDMI, Dual-Link DVI, VGA/D-Sub, USB C (USB 3.1 Gen 2)
Audio Lautsprecher (2 × 2 W), Audio-Eingang, Kopfhörerausgang
Ergonomie Display neigbar (-5°/+20°), höhenverstellbar (130 mm), drehbar (-65°/+65°), Pivot (90°)
Leistungsaufnahme Betrieb: 23,7 W (typ. nach EnergyStar 6.0) / 23,7 W (Eco), Standby: < 0,5 W, Aus: < 0,3 W
Sonstiges VESA-Aufnahme (100 mm), RJ45 (Netzwerk), 3 × USB 3.0 (davon einer mit Schnellladefunktion), USB Power Delivery über USB C (max. 60 W / 3 A), USB C hat Zugriff auf USB-Hub und Netzwerk-Anschluss, Synchronisationseingang (Separate Synchronisation, Synchronisation auf Grün)