Sharkoon Shark Zone GK15 : Tastatur und Maus mit LEDs für knapp 30 Euro

, 29 Kommentare
Sharkoon Shark Zone GK15: Tastatur und Maus mit LEDs für knapp 30 Euro
Bild: Sharkoon

Wie andere Unternehmen im Peripheriebereich stellt auch Sharkoon ein Bundle aus Maus und Tastatur im unteren Preisbereich vor. Das Shark Zone GK15 soll sich, wie auch Cooler Masters Devastator-II-Bundle, speziell an Spieler richten.

GK15-Tastatur mit bekanntem Gehäuse

Das Gehäuse der GK15 ist altbekannt: Es entstammt der besser ausgestatteten Skiller Pro, in der Shark-Zone-Version allerdings um Zusatztasten beraubt. Während Form und die Dimensionen von 483 × 192 × 34 mm (L × B × H) gleich bleiben, werden die Öffnungen für Zusatztasten links sowie oberhalb des Tastenfeldes nun mit Abdeckungen verschlossen. Sonderfunktionen stehen daher als Sekundärfunktionen bereit, die über die FN-Taste aktiviert werden. Dazu gehört die Regelung der Systemlautstärke, die Steuerung des Medienplayers sowie Verknüpfungen zum Aufruf von Mailprogramm, Webbrowser und Rechner.

Wie in der unteren Preisklasse üblich nutzt die GK15-Tastatur Rubberdome-Technik zur Signalerfassung, die laut Herstellerangaben zehn Millionen Anschläge überstehen soll. Außerdem verfügt die Tastatur über eine Hintergrundbeleuchtung in den Farben Rot, Gelb und Grün. Sowohl Helligkeit als auch die Geschwindigkeit des pulsierenden Betriebsmodus können dabei konfiguriert werden.

Maus mit bis zu 3.200 dpi

Die 124 × 73 × 40 mm (L × B × H) große und ohne Kabel 115 Gramm schwere Maus des Bundles verfügt über ein symmetrisch geformtes Gehäuse und vier Tasten. Gedrückt werden können damit die beiden Primärtasten, das Mausrad und ein dpi-Umschalter; Seitentasten gibt es hingegen nicht. Die verwendeten Taster, deren Hersteller Sharkoon nicht nennt, sollen auf eine Lebensdauer von acht Millionen Klicks spezifiziert sein.

Bewegungen erfasst ein Lasersensor des Typs PMW3610DM von Pixart, dessen Abtastrate in fünf vordefinierten Stufen zwischen 400 und 3.200 dpi gewählt werden kann. Die jeweils gewählte Empfindlichkeit wird über die fünffarbige Beleuchtung in den Farben Gelb, Rot, Grün, Blau und Lila angezeigt. Die Lift-Off-Entfernung beträgt zwischen einem und zwei Millimetern, die Polling-Rate gibt Sharkoon mit 250 Hz an.

Im Handel verfügbar sein soll das Shark Zone GK15 ab sofort zu einer Preisempfehlung von rund 30 Euro. Gelistet wird das Bundle von Händlern im ComputerBase-Preisvergleich derzeit allerdings noch nicht.

Sharkoon Shark Zone GK15 – Trailer

Update 22.06.2016 10:39 Uhr  Forum »

Mittlerweile ist das Bundle bei mehreren Händlern als verfügbar gelistet. Die Preise beginnen bei rund 36 Euro, womit die Preisempfehlung gegenwärtig deutlich übertroffen wird.