Thecus N2810Pro : NAS mit DisplayPort, SPDIF und neuem Braswell-SoC

, 6 Kommentare
Thecus N2810Pro: NAS mit DisplayPort, SPDIF und neuem Braswell-SoC
Bild: Thecus

Mit dem N2810Plus hatte Thecus die N2810-Serie bereits um ein Modell mit doppelt so vielen CPU-Kernen und verdoppeltem Arbeitsspeicher erweitert. Auch das Pro-Modell setzt auf 4 GByte Arbeitsspeicher, beim Prozessor gibt es jedoch abermals eine Änderung, die jedoch weniger gravierend ist als zuletzt vom N3050 auf den N3150.

Kommt im N2810Plus der Intel Celeron N3150 zum Einsatz, so greift das neue N2810Pro auf den Intel Celeron N3160 zurück. Auch beim Intel Celeron N3160 handelt es sich als direkten Nachfolger des N3150 um einen Vier-Kern-Prozessor, der Unterschied liegt lediglich in einem höheren Turbo-Takt des N3160. Während beide CPUs einen Basistakt von 1,6 GHz bieten, beschleunigt der N3160 auf bis zu 2,24 GHz; der N3150 erreicht im Turbo hingegen maximal 2,08 GHz. Wie bei den anderen Modellen, kann der Arbeitsspeicher bei Bedarf vom Anwender auf bis zu 8 GByte erweitert werden.

Während das N2810 und das N2810Plus identische Anschlüsse bieten, legt das N2810Pro auch in diesem Bereich zu. Dazu zählt der DisplayPort 1.1a, den das N2810Pro zusätzlich zum HDMI-1.4b-Anschluss bietet, den auch die anderen beiden Modelle der N2810-Serie bieten. Auch ein SPDIF-Ausgang ist beim neuen Modell hinzugekommen, so dass Mehrkanal-Audio an ein Soundsystem ausgegeben werden kann. Die beiden LAN-Anschlüsse der anderen Modelle, die auch Link Aggregation unterstützen, sind ebenso wie die drei USB-3.0-Anschlüsse erhalten geblieben. Als Betriebssystem kommt wie bei den anderen NAS der N2810-Serie das neue, verbesserte ThecusOS 7.0 zum Einsatz.

Das Thecus N2810Pro wird ab Ende Juni ausgeliefert, der Preis steht allerdings noch nicht fest.

Thecus N2810Pro Thecus N2810+ Thecus N2810
SoC: Intel Celeron N3160
x86
1,60 GHz, 4 Kern(e), 4 Thread(s)
Intel Celeron N3150
x86
1,60 GHz, 4 Kern(e), 4 Thread(s)
Intel Celeron N3050
x86
1,60 GHz, 2 Kern(e), 2 Thread(s)
RAM: 4.096 MB 2.048 MB
Festplatteneinschübe: 2
S-ATA-Standard: I/II/III
HDD-Format: 2,5" & 3,5"
RAID-Level: Einzellaufwerk, JBOD, RAID 0, RAID 1
I/O-Ports: 2 × LAN
3 × USB 3.0
HDMI, DisplayPort, Audio-Ausgang
2 × LAN
3 × USB 3.0
HDMI
Wake on LAN: Ja
Verschlüsselung: AES-256 (laufwerksbasiert)
Lüfter: 1 × 70 × 70 × 13 mm
(nicht entkoppelt)
Netzteil: 48 Watt (extern)
Maße (H×B×T): 146,0 × 102,0 × 213,0 mm
Leergewicht: 1,76 kg
Preis: ab 230 €