2/6 Corsair Crystal 460X RGB im Test : Gläserner Midi-Tower mit spektakulärem Lichtspiel

, 59 Kommentare

Corsair definiert RGB neu

Gekonnt schlicht präsentiert sich das neue Crystal 460X RGB vor der Kamera. Sowohl die Frontpartie als auch das gesamte linke Seitenteil bestehen aus getöntem Hartglas, wobei die Scheibe an der Vorderseite von einem unauffälligen Kunststoffrahmen umgeben ist.

Links und vorne Glas, rechts Stahl

Die Halterungen der Glasteile sind entkoppelt, ein 5,25"-Laufwerk kann zugunsten einer einheitlichen Optik nicht in das neue Gehäuse eingebaut werden. In den Rahmen an der Front hat Corsair zahlreiche große Lüftungsschlitze integriert, damit die drei mitgelieferten Frontlüfter ausreichend viel Luft für die Kühlung der Hardware ansaugen können. Das rechte Seitenteil besteht hingegen aus schwarz lackiertem Stahl und weist mit Ausnahme einer Abziehhilfe keinerlei Besonderheiten auf.

Auch das Heck weicht nicht vom guten Standard eines handelsüblichen Midi-Towers ab und bietet neben sieben Erweiterungssteckplätzen die Möglichkeit einen 120-mm-Lüfter zu montieren, der dank Langlöchern in seiner Höhe verstellt werden kann. Das Netzteil wird am Boden des Gehäuses platziert.

Das Panel des Crystal 460X RGB ist im Deckel integriert und setzt sich aus zwei USB-3.0- (Typ A) sowie Kopfhörer- und Mikrofonanschlüssen zusammen. Ganz rechts befindet sich der Startknopf, der wie auch die HDD-LED in der Mitte des Panels weiß illuminiert wird. Auf der gegenüberliegenden Seite hat Corsair drei runde Taster mit der Überschrift „Lighting Control“ eingelassen. Über sie ist die Steuerung der Ventilatorengeschwindigkeit und Beleuchtung möglich. USB Typ C bietet das Gehäuse nicht.

RGB-Beleuchtung mit unzähligen Möglichkeiten

Da es den Rahmen des Tests sprengen würde alle Leuchtfunktionen einzeln zu erläutern und sich die sehenswerten Effekte der RGB-Beleuchtung ohnehin nicht gut auf Fotos festhalten lassen, ist an dieser Stelle ein Verweis auf das Video des Herstellers angebracht, das den Funktionsumfang der vielfältigen RGB-Beleuchtung sehr gut zeigt. Bei der Variante HD120 sitzen die LEDs im Rahmen, bei der Variante SP120 im Rotor.

YouTube-Video: New CORSAIR RGB Fans - SP120 RGB and HD120 RGB

Natürlich ist eine LED-Beleuchtung in einem Computergehäuse auch immer eine Frage des persönlichen Geschmacks. Fest steht aber, dass Corsair mit den SP120-RGB-Lüftern ein interessantes Produkt auf den Markt gebracht hat, mit dem sowohl Gehäuse selbst als auch die darin verbaute Hardware auffälliger als bisher üblich zur Show gestellt werden können.

Hinter dem Panel hat Corsair sein neustes Gehäuse mit einem sehr feinen magnetischen Meshstaubfilter ausgestattet, der sich leicht entnehmen lässt. Darunter finden sich Montagemöglichkeiten für zwei 120- oder 140-mm-Lüfter und eine Schlauchdurchführung, die in erster Linie für die Verwendung externer Wasserkühlungen gedacht ist.

Corsair Crystal 460X RGB – Panel
Corsair Crystal 460X RGB – Panel
Corsair Crystal 460X RGB – Feiner magnetischer Meshstaubfilter
Corsair Crystal 460X RGB – Feiner magnetischer Meshstaubfilter
Corsair Crystal 460X RGB – Verschiedene Montagemöglichkeiten am Deckel
Corsair Crystal 460X RGB – Verschiedene Montagemöglichkeiten am Deckel

Die Glasfront kann durch das Lösen von vier Schrauben samt Kunststoffrahmen entnommen werden. Dahinter verbirgt sich ein langer Nylonstaubfilter, der wie auch der Filter auf dem Deckel magnetisch befestigt ist. Zwar ist die Entnahme des Frontstaubfilter zwecks Reinigung etwas umständlicher, da zunächst vier Schrauben zu lösen sind, doch müssen Staubfilter für gewöhnlich nicht allzu häufig gesäubert werden, weshalb dieser Aspekt zu vernachlässigen ist.

Ein Blick unter das Corsair Crystal 460X RGB zeigt vier Standfüße, die zwecks besserer Entkopplung auf Weichgummiflächen stehen. Neben einem kleinen Netzteilstaubfilter aus Nylon, der sich sauber in seiner Arretierung hin und her schieben lässt, gibt es hier nichts weiter zu sehen.

Corsair Crystal 460X RGB – Untersicht
Corsair Crystal 460X RGB – Untersicht
Corsair Crystal 460X RGB – Netzteilstaubfilter entfernt
Corsair Crystal 460X RGB – Netzteilstaubfilter entfernt

Das Corsair Crystal 460X RGB ist äußerlich sehr gut verarbeitet. Im Test sind keine ungleichmäßigen Spaltmaße aufgefallen, sämtliche Materialübergänge sind bündig. Positiv hervorzuheben sind kleinere Details wie zum Beispiel die geschwärzten Ränder des linken Seitenteils, die dem Aussehen zu Gute kommen.

Auf der nächsten Seite: Im Inneren gekonnt schlicht