Nikolaus-Gewinnspiel: 28 Empfehlungen des Jahres 2016 zu gewinnen 4/9

ComputerBase 420 Kommentare

Smartphone

Lenovo Moto Z Play

Das Moto Z Play ist die günstigere Variante des Smartphone-Flaggschiffs von Lenovo. Mit einem 5,5-Zoll großen Super-AMOLED-Full-HD-Display, einem Qualcomm Snapdragon 625, 3 GB Arbeitsspeicher und erweiterbarem 32 GByte großen Speicher überzeugt das Moto Z Play insbesondere durch eine enorme Akkulaufzeit, eine gute Verarbeitung, schickes Design und das vom Moto Z erhalten gebliebene Modulsystem. Lenovo hat es geschafft, den Spagat aus Preis und Leistung zu treffen, ohne den Rotstift im Vergleich zum Flaggschiff zu stark anzusetzen.

Der Gewinner kann so wahlweise nicht nur 19 Stunden YouTube am Stück mit dem Lenovo Moto Z Play gucken, sondern auch unbeschwert drei Tage ohne Netzteil auskommen. Der Gewinner erhält das Lenovo Moto Z Play mit 32 GB Speicher in Black/Silver.

Mini-PC

Der Wechsel auf Intels Skylake-Plattform stand 2016 im primären Fokus der Hersteller im Bereich der kleinen potenten PC-Systeme. Fast alle Hersteller haben mitgezogen, wenngleich nur wenige auch wirklich etwas geändert haben. Ein Hersteller sticht deshalb heraus.

Zotac Zbox nano CI543

Die C-Serie war schon immer etwas besonderes bei Zotac. Vor zwei Jahren eingeführt überraschte der Hersteller seinerzeit mit einem Gehäuse mit Wabenstruktur, welches so „komplett durchlöchert“ war, aber einen Prozessor inklusive Grafik passiv kühlen konnte. Das Spiel setzte sich 2016 mit deutlich stärkerer CPU fort.

In der aktuelle Zbox nano CI543 hat der Hersteller das Core-i5-Modell 6200U aus der Skylake-CPU-Familie, welches nahezu jeder andere Hersteller ebenfalls verbaut, mit einer komplett passiven Kühlung betriebsbereit gemacht, und dies mit nur etwas mehr Platz im Gehäuse. Heraus kommt ein lautloser und leistungsstarker PC, der Zotac-typisch mit vielen Anschlüssen glänzt – und dabei nur minimal mehr kostet, als die Produkte der Mitbewerber.

Zotac Zbox nano CI543 – Front
Zotac Zbox nano CI543 – Front

Auf der nächsten Seite: Gehäuse